Komplettes Thema anzeigen 07.05.2017, 12:08
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - FSV Frankfurt
Nun ja ein Stück weit geht der Stillstand auch auf Härtel 's / Kallnik 's Kappe wie Bersi schon bemerkte

( neu ) Verpflichtungen entpuppen sich weiterhin als völlige sportliche Durchläufer

mit gewissen Ausnahmen, was klar sein sollte ( Weil / Schwede / Schiwelong mit Abstrichen ) Ansonsten tanzen hier Spieler rum da kannst nur mit der Birne wackeln.
Grit Müller als Beispiel. Zu nix zu gebrauchen und der Rest des Kaders ist, wen man mal schaut wo er herkommt einfach auch am oberen Limit angekommen / bzw. drüber wech ( => Nico Hammann ).

Dann werden hier Torhüter Baustellen aufgemacht ohne ersichtlichen Grund, denn wir waren immerhin gesicherter II der Liga, also erst mal kein Grund am >> Runnig Team <<
was zu ändern. Dann hat der gute Herr Härtel auch nicht so was wie ne eingespielte Stammformation und jeder kann auch zu jeder Zeit mal fix aus dem Kader fliegen
zur Not auch der gesamte Sturm ( siehe datt Spiel beim CFC ) Oh mein Gott

Dann geht der FCM mir 16 ungeklärten Personalentscheidungen in die Rückrunde ( 1 x der Trainer / inkl. 15 Spieler ) => Karl das sich da noch Wogen der Aufregung hinter den Kulissen aufbauen werden.
und da ist eben der Verein gefragt auch mal für Ruhe zu sorgen, zur Not auch mit mehr €ronen für den Trainer

Und


Wenn man mal schaut wie einfach es gewesen wäre sich hier neben Duisburg als II der Liga für die nächste Leitungsstufe zu Qualifizieren, kannste wieder nur den
Wackeldackel machen wenn de schaust mit was für Experimenten die Verantwortlichen des FCM tatsächlich in die II Liga aufsteigen wollten.

das einzige was immer noch Gültigkeit besitzt ist der Fakt: An den Fans liegt 's nicht. Mit dem Rest, so wie sie sich da anstellen wird das wohl eher nichts.