Komplettes Thema anzeigen 18.09.2015, 14:19
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg


Betreff: Re: Die Presse und der FCM
Anmerkung: Sportbeirat und Wirtschaftsbeirat wurden inzwischen gebildet, haben aber nicht die Kompetenzen, die sie zur dauerhaften erfolgreichen Arbeit haben müßten. Es ist aber nicht so, daß die Beiräte das Sagen haben sollen. Sollten sie jedoch einmal mit einer Zunge sprechen, sollten sie ein Vetorecht besitzen, denn wenn sie diese Aussicht nicht haben, bleiben sie Schwatzbuden.

Meine Vorschläge sind deshalb von der übergroßen Mehrheit der Mitglieder abgelehnt worden. Die meisten hörten nur "Vetorecht" und waren dagegen. Meine eigene Dummheit bestand darin, daß ich die Vorteile nicht deutlich gemacht hatte. Es gibt allerdings viele Wege zum Erfolg. Das Leben ist bunt.
Was ich allerdings nie behauptet, auch nicht gefordert habe, das ist die hier kolportierte ALLMACHT der RÄTE. Ich bin kein Kommunist.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.09.2015, 14:20 von aerolith.