Komplettes Thema anzeigen 17.10.2015, 08:12
armageddon Anwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: FIFA und (kein) Ende
Aber klar doch wird / wurde bis hierher jede WM an den meistbietenden Verkauft, wie sonst ist es um Himmelswillen möglich, an die Fußallweltmacht Katar Oh mein Gott eine WM zu vergeben. haende
Was ich aber besonders putzig finde ist die Saubermannmentalität, mit der in den Verbänden vorgegangen wird.

Also die mit der blühten reinen Weste, die verhängen Strafen wegen kriminellen Handelns, die FIFA & die UEFA an die jeweiligen Landesverbände, die UEFA & der DFB ( inkl. der anderen europäischen Landesverbände ) an diverse Vereine. in der UEFA Champions / Europa League und in den einzelnen Ligen der Länder, z.B wegen des Abbrennens von Pyrotechnik, mit der Begründung: >> Das war jetzt aber kriminell << , Tzzzzz weil die das ja auch genau wissen, >> watt jetzt so nicht erlaubt ist << , und hinter den Kulissen fangen die ungeordneten Geldströme an zu fließen wo denen völlig der Überblick für Maßvolles Handeln verloren gegangen ist. Happy mdff

Das Ding hat sich wegen seiner Selbstverständlichkeit, >> das für Kohle alles zu haben ist << so schön hochgeschaukelt, das der Mantel des Schweigens im Augenblick nicht mehr die Größe hat, das alles zu überdecken.

Mehr passiert hier im Augenblick nicht. Bin gespannt wen es da alles mit in den Abgrund reißt.

Aber ansonsten kann man dir @ Tommi schon zustimmen, das Thema zieht sich durch alle Bereiche der Weltlichen Gesellschaft. Jeder der an der Quelle sitzt, will und wird sich sein Stückchen davon abschneiden wollen.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 17.10.2015, 08:28 von armageddon.