Komplettes Thema anzeigen 06.02.2016, 14:18
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: MDCC-Arena, Block-und Sektorenabtrennungen Gästebereich ( Umbau )
Magdeburg baut Gästeblock um – Pufferzonen fallen weg


5. Februar 2016


© imago/Dünhölter

Zitat:

Der 1. FC Magdeburg wird ab nächster Woche mit Umbauarbeiten am Gästeblock beginnen. Wie die “Volksstimme” berichtet, sollen Plexiglaswände, Fangnetze und ein höherer Zaun mit Übersteigschutz installiert werden. Dadurch wird der Gästeblock vom Rest des Stadions abgetrennt, sodass Pufferzonen künftig entfallen. Die Umbaumaßnahmen kosten etwa 270.000 Euro und sollen bis zum 4. Mai dauern.

Trennwände und höhere Zäune

Durch die Pufferbereiche rechts und links neben dem Gästeblock sind dem FCM bei ausverkauften Derbys zuletzt immer wieder Ticket-Einnahmen entgangen. Doch mit dem Umbau des Gästebereichs können künftig alle Plätze in den Verkauf gehen. Um die Blöcke für die auswärtigen Fans vom Rest des Stadions abzutrennen, werden in den kommenden Wochen Trennwände und höhere Zäune eingebaut. Auch der Stadionumlauf wird modernisiert, sodass gegnerische Fangruppen künftig nicht mehr aufeinander treffen können. Die beiden Risikospiele gegen Hansa Rostock (5. März) und Dynamo Dresden (16. April) fallen zwar in die Bauzeit, zum Sicherheitsproblem wird dies jedoch nicht: alle Plätze im Gästeblock sollen genutzt werden können. Nach Abschluss der Umbauarbeiten wird der Gästebereich 2.676 Plätze umfassen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.02.2016, 14:19 von armageddon.