Komplettes Thema anzeigen 13.02.2016, 03:56
Geranobi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.09.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: B Junioren Bundesliga
Gestern spielte unsere U19 vom FCM erfolgreich im Vereinspokal beim und gegen den Schönebecker SC, ein glattes und klares 4:0 kam dabei heraus. Die Torschützen heißen: 2x Patrice Goudou, Cliff Uyimwen und Gabriel Bierre. Um Punkte geht es für unsere A-Junioren am 20. Februar wieder los mit einem Auswärtsspiel gegen Sachsenring Zwickau, um 12.00 Uhr. Zwickau liegt auf Platz 6 der Tabelle, aber punktgleich mit unserer Mannschaft, darum sollte wir schon zusehen, dass sie möglichst ohne Punkte wieder nach Hause fahren und wir alle Punkte mitnehmen können. Zur Zeit liegen unsere Jungs mit 21 Punkten auf dem 8. Platz, das ist allerdings gar nicht so weit weg von ganz oben, es ist alles ganz eng, zum 2. Platz sind es im Moment nur 6 Punkte, bei der Anzahl von Spielen, die da in der Rückrunde noch auf uns zukommen, mit Einsatz, gutem Willen und etwas Glück dazu, könnte doch da noch etwas gehen!? In der letzten Saison ging unserer Mannschaft im Schlusssport etwas die Puste aus, vielleicht haben wir ja in dieser Saison den längeren Atem und starten eine erfolgreiche Aufholjagd ..

Heute um 11.00 Uhr starten unsere B-Junioren auf dem Nebenplatz vom HKS in die Rückrunde. Der Gegner ist der Hamburger SV, derzeit auf Tabellenplatz 4 mit 32 Punkten. Unsere Mannschaft tummelt sich im Mittelfeld auf Rang 7 mit 18 Punkten. Wenn wir dort am Ende der Saison auch ungefähr stehen, wäre das ein toller Erfolg, dafür müssen aber schon noch ein paar Punkte her, denn nach unten ist es eher noch etwas eng. Jedes Spiel muss erst einmal gespielt werden, bevor feststeht, wer da wie viele Punkte bekommt, kein Gegner ist unbesiegbar, also los und ran da, Punkte sammeln ..

Und vielleicht kommt ihr ja vor dem Spiel unserer Ersten bei diesem Spiel auch vorbei, unsere U-Fußballer freuen sich garantiert über jede Unterstützung ..
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.02.2016, 10:38 von Geranobi.