Komplettes Thema anzeigen 02.03.2016, 13:44
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Am 05.03.2016 Fußball Demo in Magdeburg
“Ultras Dynamo” sagen Demo in Magdeburg am 5. März ab



Zitat:



Die “Ultras Dynamo” haben eine für den 5. März angekündigte Demo in Magdeburg aufgrund der Einigung zwischen dem FCM und Hansa Rostock im Streit um das Gästekarten-Kontingent für die Partie an kommenden Samstag kurzfristig abgesagt. Grundsätzlich aufgehoben sei der Protest gegen den Ausschluss von Gästefans damit aber nicht.

Fans wollen Lage weiter beobachten

Vieles, so schreiben die Anhänger auf ihrer Homepage, hänge nun davon ab, ob Dynamo für das Auswärtsspiel in Magdeburg Mitte April das volle Kartenkontingent von rund 2.000 Tickets erhalten wird. Bisher steht dies noch aus, denn der 1. FC Magdeburg wolle erstmal abwarten, was beim Spiel gegen Hansa passiert. “Eins ist sicher: Sollte Dynamo in Magdeburg oder bei anderen Auswärtsspielen keine oder nur lächerlich wenige Karten bekommen – wir werden trotzdem kommen. Egal wohin. Und wenn wir zu Tausenden vor die entsprechenden Vereinsheime ziehen”, kündigen die Fans an. Generell werden man dieses Prozedere, nicht nur in Magdeburg, sondern auch in Dresden und ganz Deutschland nicht akzeptieren. Auch wenn die Demo nun abgesagt ist, weisen die “Ultras Dynamo” daraufhin, “jederzeit und überall aufzutauchen, sollten derartige Maßnahmen wieder aufkommen. Ob mit angemeldeter Demo oder spontan und unangekündigt.”


Quelle