Komplettes Thema anzeigen 04.07.2016, 15:41
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7


Betreff: Re: MDCC-Arena, Block-und Sektorenabtrennungen Gästebereich ( Umbau )
hm

SCHUBERTH GmbH wird neuer Partner und Familienblock-Namensgeber des 1. FC Magdeburg

Zitat:
SCHUBERTH GmbH wird neuer Partner und Familienblock-Namensgeber des 1. FC Magdeburg

Nachdem die Kaderplanungen im sportlichen Bereich beim 1. FC Magdeburg vorerst abgeschlossen sind, begrüßt die FCM-Familie ein neues Gesicht im Kreise der Wirtschaftspartner. Mit der SCHUBERTH GmbH schließt sich ein weltweit tätiges Magdeburger Unternehmen dem Drittligisten an und engagiert sich damit erstmals bei Blau-Weiß.

Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird die zukünftige Benennung vom Familienblock 20 der MDCC-Arena Magdeburg in „SCHUBERTH-Helme-Familienblock 20“ haben. Zur Saison 2016/2017 wird der Familienblock, der auch als rauchfreie Zone gilt und Ticket-Sonderpreise für Familien bietet, erstmals seit Stadionneubau auf der Haupttribüne zu finden sein. Damit stellt der 1. FC Magdeburg auch die räumliche Nähe zum KidsClub-Angebot her.

„Die enorme Aufmerksamkeit rund um den 1. FC Magdeburg in der Region sowie bundesweit hat uns dazu bewogen, diese interessante Partnerschaft einzugehen. Wir sind immer stolz, mit Sportlern zu kooperieren, die sich für ihr Team einsetzen und für ihren Erfolg hart arbeiten.“ sagt Jan-Christian Becker, Geschäftsführer der SCHUBERTH GmbH.

Kopfschutz made in Germany. Dafür steht SCHUBERTH seit mehr als 70 Jahren. SCHUBERTH entwickelt und produziert heute in Magdeburg. Das Portfolio reicht von Helmen für Arbeitsschutz, Polizei, Militär, Feuerwehr bis hin zu Formel-1-Sport und Motorrad. Renommierte Formel-1-Piloten vertrauen ebenso auf SCHUBERTH-Helme, wie die vielen Lebensretter und –schützer aus dem professionellen Bereich.

Spitzenleistung mit einem hervorragenden Team. Mehr als 400 Mitarbeiter sind im Werk in Magdeburg und in den internationalen Niederlassungen beschäftigt. SCHUBERTH exportiert seine Produkte in 55 Länder weltweit und befindet sich auf einem erfolgreichen Wachstumskurs.

Der Schwerpunkt des Engagements beim 1. FC Magdeburg wird im Bereich Personal-Recruiting und Vermittlung von Ausbildungsstellen liegen.
„Die SCHUBERTH GmbH ist ein wichtiger Arbeitgeber in Magdeburg und aufgrund der weltweiten Präsenz seiner Produkte eine erfolgreiche Marke. Wir sind glücklich, dass sich dieser Global Player für eine Zusammenarbeit mit dem FCM entschieden hat und zukünftig unseren Familienblock präsentieren wird“, blickt Stephan Lietzow, Leiter Marketing und Ticketing der 1. FC Magdeburg Stadion- und Sportmarketing GmbH, mit Vorfreude auf das Engagement.

Die Zusammenarbeit wurde zunächst bis zum 30.06.2017 geschlossen, der neue Wirtschaftspartner wird zukünftig die Sponsorenkategorie „Offizieller Sponsor“ belegen.

hoffentlich kommen sie nich drauf Block 7 "ÖHMI" Eck zu nennen und wech ;)

Have a look-around