Komplettes Thema anzeigen 13.01.2017, 15:35
Dabei seit: 21.12.2016
Wohnort: Stadtfeld


Betreff: Re: Tunnelbau ( zu Babel ) Damaschkeplatz
Die hätten den Tunnel aber mal richtig bauen sollen, als Tunnel und nicht eine Unterführung, was anderes ist es ja nicht.

Der hätte einfach länger sein sollen und meinetwegen auch bis zum Heumarkt, dann hätte es sich gelohnt. und wenn sie ihn schon nicht so lang bauen, dann zumindest bist zum Allee Center.

das ist doch der selbe scheiß mit dem Uni-Platz. den hätte man einfach mal mit zwei Spuren in jede richtung bauen sollen und auch bis hinter die Jackobstraße Ständig steht man in der Unterführung, weil die Ampel rot ist.