armageddon 20.08.2016, 08:49
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

DFB-Pokal

Handke: „Über uns hinauswachsen“




20.08.2016

Zitat:

Auf geht‘s, 1. FC Magdeburg! Der DFB-Pokal-Hit gegen Eintracht Frankfurt elektrisiert die Massen.
Von Uwe Tiedemann ›

Magdeburg l Mit vermutlich 24.400 Zuschauern ist die MDCC-Arena erstmals in dieser Saison rappelvoll. Dass noch immer knapp 300 Restkarten (erhältlich im Volksstimme-Service-Center) verfügbar sind, führte Pressesprecher Norman Seidler darauf zurück, dass Tickets zurückgegeben wurden bzw. es nur noch freie Einzelplätze gibt.

Sportlich betrieb der Club am Freitag noch einmal Werbung in eigener Sache. „Wenn wir nur wenig Fehler produzieren, mutig und couragiert spielen und der Gegner uns ein Stück weit unterschätzt, ist an einem solchen Tag alles möglich“, frohlockte Trainer Jens Härtel. Und: „Wenn uns Frankfurt die Tür offenlässt, sollten wir auch durchgehen.“

Der 47-jährige Fußball-Lehrer hat sich intensiv mit den Hessen beschäftigt, nahm sie zuletzt im Test gegen den spanischen Erstligisten Celta Vigo (3:1) persönlich unter die Lupe. Umgekehrt war es aber genauso, auch Coach Niko Kovac, der morgen auf Neuzugang Ante Rebic (Mandelentzündung), Haris Seferovic (Zahn-OP) und Joel Gerezgiher (Sprunggelenksverletzung) verzichten muss, hat den FCM genauestens studiert und glaubt „trotz der angespannten Atmosphäre“ fest an ein Weiterkommen.

Dafür muss die Eintracht mit ihrem herausragenden Stürmer Alex Meier aber erst einmal Torhüter Leopold Zingerle überwinden, der absprachegemäß für Jan Glinker im Kasten und vermutlich auch im Rampenlicht steht. „Leo hat sich ein solches Spiel absolut verdient, war zuletzt im Training sehr konzentriert. Er ist noch ein junger Mann, dem auch Fehler passieren können, aber ich mache mir für Sonntag wenig Sorgen“, sprach Härtel dem 22-Jährigen viel Mut zu, der zuletzt verständlicherweise viel Frust schob, dass er nicht die neue Nummer eins wurde, sondern nur in den Pokalwettbewerben das Tor hütet.

Mut brauchen aber auch die übrigen zehn Feldspieler, die morgen alles in die Waagschale werfen wollen. 20 Akteure stehen Härtel zur Verfügung, auch Manuel Farrona-Pulido ist nach seiner Verletzung beim Test gegen TuS Magdeburg-Neustadt (22:0) wieder ins Training eingestiegen.

Gesetzt sein dürfte in der Innenverteidigung Christopher Handke, der stellvertretend für seine Mitspieler die Fangemeinde auf die Partie einstimmte: „Die Stimmung ist top, wir sind motiviert bis in die Haarspitzen. Wenn wir die jüngsten Fehler abstellen, unsere Standards besser nutzen und über uns hinauswachsen, können wir es packen.“

Das Spiel beginnt am Sonntag um 15.30 Uhr in der MDCC-Arena und wird live auf Sky übertragen.


fcmtommi 20.08.2016, 20:27
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

sind ja schon 2 dicke überraschungen passiert: dresden schmeißt red bull raus und die hallunken kaiserslautern. gerade letzteres hätte ich nicht gedacht. hoffe der club kann morgen nachziehn.

armageddon 21.08.2016, 18:44
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

bei uns hat es knapp nicht gereicht aber wer beim 11. Meterschießen ne Trefferquote von nur 50 % hat, da ist das Ausscheiden nicht mal mehr Pech sondern folgerichtig.

Bis zur 120. min haben sie sich gut verkauft aber das was dann kam, ging iwi gar nicht. Oh mein Gott

Ps.: Tzzzzz nach 11 Tagen haben sie geschafft um gegen die Bewährung vom DFB zu verstoßen

Magdeburg56 21.08.2016, 19:44
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

Zitat von armageddon:

Ps.: Tzzzzz nach 11 Tagen haben sie geschafft um gegen die Bewährung vom DFB zu verstoßen
...der Kindergarten wollte wohl zuschlagen famos Ich frage mich was in den Hohlbirnen so vor sich geht. Warum muss man von Block U aus versuchen Randale zu machen?
Ich habe für solch einen Bybyscheiß 0 Verständnis .

Die Mannschat hätte sich heute selbst belohnen können. Leider ist Elfmeterschießen nichts für unsere Jungs. Kopf hoch und Duisburg weghauen Daumen hoch

Magdeburg56 21.08.2016, 19:54
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17


aerolith 21.08.2016, 20:31
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

unvermögen. ein mann mehr und nix gerissen. die machten heute voll den tävis. bin bedient.

der Beobachter 21.08.2016, 20:41
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

Zitat von Magdeburg56:
Zitat von armageddon:

Ps.: Tzzzzz nach 11 Tagen haben sie geschafft um gegen die Bewährung vom DFB zu verstoßen
...der Kindergarten wollte wohl zuschlagen famos Ich frage mich was in den Hohlbirnen so vor sich geht. Warum muss man von Block U aus versuchen Randale zu machen?
Ich habe für solch einen Bybyscheiß 0 Verständnis .

Die Mannschat hätte sich heute selbst belohnen können. Leider ist Elfmeterschießen nichts für unsere Jungs. Kopf hoch und Duisburg weghauen Daumen hoch


Block U ? Hattest Du mir vor einiger Zeit in einem anderen Threed nicht erklärt das die sowas nicht machen hm hm hm

der Beobachter 21.08.2016, 20:44
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

Scheiß auf Pokal. Jetzt können sich die Jungs endlich auf Liga und Punkte konzentrieren.

Manchester 21.08.2016, 20:49
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

unglaubliches spiel...und dann noch die dummen von block u...der verein soll denen mal noch viel mehr den arsch pudern.
da kämpft der verein mit anwälten gegen den verband und die hauen alles in 11 Tagen in den müll.
sollten jetzt blocksperren kommen, würde ich keinen von denen ins stadion lassen.

fcmtommi 21.08.2016, 23:05
Betreff: Re: DFB Pokal 2016/17

jammerschade! ein saustarkes spiel unserer jungs. wer hätte gedacht, dass wir gegen frankfurt soviele chancen herausspielen? die konnten ja gar nix. nur unsere schwäche, auch in den ligaspielen, ist die verwertung-meine fresse wir hätten die abschiessen können heute. wenn der pulido doch mal mehr nach links und rechts kucken würde. Wink und 11m schiessen können wir einfach nicht-was waren das für schützen 2000 gegen bayern. diese vollpfosten von frankfurt, bfc und auch von uns hatten auch ihren auftritt-oh man da kommt man schon ohne pyro aus und dann lassen die sich so provozieren. wie einige fotografen dahin rannten-auch so ein erbärmliches gesindel.
schade-es war möglich. nun wieder aufrichten und freitag gegen duisburg 3 punkte holen-danach kommen 3 auswärtsspiele hintereinander.