Manchester 23.05.2017, 07:45
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Kinsombi vor Rückkehr zum FCM?

David Kinsombi steht möglicherweise vor einer Rückkehr zum Drittligisten 1. FC Magdeburg. Der Defensivspieler verlässt den Karlsruher SC.
Von Manuel Holscher ›

Magdeburg l Auf der Suche nach Verstärkungen könnte der FCM beim Drittliga-Absteiger Karlsruher SC fündig geworden sein. David Kinsombi, der in der Rückrunde der Saison 2015/16 bereits das Club-Trikot trug, ist offentlichtlich einer Rückkehr nach Magdeburg nicht abgeneigt. Immer wieder betonte der 21-Jährige, dass er sich während seiner Zeit beim FCM sehr wohlgefühlt hat. So wurde bereits im vergangenen Sommer und auch im Winter über eine Rückkehr spekuliert, die jetzt real werden könnte.
Kinsombi kennt sich beim FCM aus

Kinsombi ist in der Defensive flexibel einsetzbar, kann sowohl Innenverteidiger als auch im defensiven Mittelfeld auflaufen. Den KSC-Verantwortlichen teilte Kinsombi bereits mit, dass er den Verein auf jeden Fall verlassen wird. Maik Franz, Assistent der Geschäftsführung, hat zudem gute Kontakte zu Ex-Verein KSC.
Neuer Torhüter im Anflug

Und auch auf der Torhüterposition tut sich etwas. Der durch den Abgang von Leopold Zingerle (Vertrag wird nicht verlängert) freigewordene Platz könnte von dem 20-jährigen Florian Sowade (RB Leipzig U 23) übernommen werden. Sowade erfüllt das von Geschäftsführer Mario Kallnik geforderte U-23-Profil, außerdem haben die FCM-Verantwortlichen durch Jens Härtel (früher RB-Nachwuchs-Coach) und Marco Kurth (demnächst RB-Nachwuchs-Coach) gute Kontakte nach Leipzig. RB gab kürzlich bekannt, dass die U-23-Mannschaft abgemeldet wird und sich viele Spieler deshalb einen neuen Verein suchen müssen.

Neben Kinsombi und Sowade ist auch Dennis Erdmann (Hansa Rostock) beim FCM im Gespräch, der demnächst bereits vorgestellt werden könnte.

http://www.volksstimme.de/...hr-zum-fcm

Manchester 23.05.2017, 07:50
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

23. Mai 2017 um 08:41 Uhr
Kommt Philip Türpitz zum FCM? Ahlschwede auf der Liste

23. Mai 2017 um 08:41 Uhr
Kommt Philip Türpitz zum FCM? Ahlschwede auf der Liste
Von Julian Koch
© imago/Picture Point

© imago/Picture Point

Facebook
Twitter
Google+
E-Mail
Messenger

Sieben Spieler hat der 1. FC Magdeburg am Montag verabschiedet, in Kürze werden die Elbstädter wohl die ersten Neuzugänge für die kommende Drittliga-Saison vermelden können. Mit dabei ist offenbar auch Philip Türpitz, der laut der "Bild" sogar schon in Magdeburg unterschrieben haben soll. Auch Maximilian Ahlschwede vom F.C. Hansa Rostock wird gehandelt.

"Das hat mir alles zu lange gedauert"

Knapp drei Jahre lang war Türpitz beim Chemnitzer FC aktiv und bestritt in dieser Zeit 107 Pflichtspiele. Doch weil sich die Himmelblauen sportlich wie finanziell derzeit in einem Entscheidungsvakuum befinden, verabschiedete er sich am vergangenen Freitag und wechselt nun wohl nach Magdeburg. "Das hat mir alles zu lange gedauert. Ich bin ein Mensch, der zuverlässig wissen will, mit welchen Perspektiven und Zielen er planen kann. Das war beim CFC so nicht mehr der Fall", sagt Türpitz in der "Bild". Beim FCM wäre der 25-jährige Mittelfeldspieler nach Dennis Erdmann vom F.C. Hansa Rostock, der angeblich ebenfalls bereits unterschrieben haben soll, der zweite Neuzugang.

Angebot für Ahlschwede? Kath soll bleiben

Und möglicherweise zieht es mit Maximilian Ahlschwede einen weiteren Spieler der Kogge an die Elbe. Laut den "Norddeutschen Neusten Nachrichten" soll der FCM dem 27-jährigen Rechtsverteidiger ein konkretes Angebot unterbreitet haben. Allerdings ist auch ein Verbleib in Rostock nicht ausgeschlossen – die nächsten Tage sollen eine Entscheidung bringen. Gleiches könnte auch im Hinblick auf FCM-Leihspieler Florian Kath gelten. "Es wäre super, wenn wir ihn halten könnten", so Trainer Jens Härtel in der "Bild". Das Problem: Der 22-jährige Linksaußen (19 Spiele, fünf Scorerpunkte) ist vertraglich noch bis 2018 an den SC Freiburg gebunden. Dennoch ist ein Verbleib in Magdeburg alles andere als unwahrscheinlich, zumal Kath immer wieder betonte, wie wohl er sich in der Domstadt fühle. Die Gespräche laufen jetzt an.

http://www.liga3-online.de/...der-liste/

Berserker 23.05.2017, 08:08
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Wenn man das liest fragt man sich, ob der Club überhaupt die richtige Adresse ist.
Hier dauert nämlich so manches auch viel zu lange, Nägel mit Köpfen sieht zumindest anders aus. Noch sind's alles ungelegte Eier, von daher reine Zeitverschwendung darüber auch nur ansatzweise zu spekulieren. Nichts genaues weiß man nicht.

Arpi 23.05.2017, 10:54
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Vielleicht steht schon einiges fest und man will noch den letzten Pflichtspieltermin des Jahres abwarten, um Ergebnisse zu verkünden. Es könnte auch sein, dass der Ausgang des DfB-Pokalfinales noch Auswirkungen auf Personalentscheidungen des Clubs hat. Gewinnt Dortmund darf Freiburg EL-Quali spielen. Eventuell wird dann ein Kath wieder in Freiburg gebraucht wegen der sportlichen Mehrbelastung, möglicherweise aber auch nicht da man mehr finanzielle Möglichkeiten hat.

Geht Kath benötigt man auf jeden Fall Ersatz. Es würde aber wohl die Chancen erhöhen das Cwielong und/oder Pulido bleiben. Vielleicht bleiben auch alle drei oder alle drei verlassen den Verein. Bisher sind ja nur die 7 Abgänge und ggfs. ne Ausleihe von Chichos auf der Abgangsseite verbucht

Nimmt man die Ankündigung von MK, dass man nur noch Spieler mit Zweitligaperspektive verpflichten möchte, könnten einige Kandidaten durchaus noch mit Zweitligisten verhandeln und nur zum Club kommen, wenn sie sich mit besagten Zweitligisten nicht einig werden. Als Drittligist ist man dann eher auf die Resterampe aus Liga 2 angewiesen

terrier79 26.05.2017, 21:02
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Kinsombi ist lt. Kallnik nicht bezahlbar. Er würde die Gehaltsstrukturen bei uns sprengen.
Wechsel daher mehr als unwahrscheinlich.

Magdeburg56 26.05.2017, 21:16
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

...wenn es nach Kallnik geht ist eh keiner bezahlbar und alle würden auf 400,-€ Basis spielen famos

Manchester 26.05.2017, 21:57
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Zitat von Magdeburg56:
...wenn es nach Kallnik geht ist eh keiner bezahlbar und alle würden auf 400,-€ Basis spielen famos

haben wir ja bei einigen spielern vor jahren schon gehabt.

aerolith 27.05.2017, 11:36
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Ich weiß nicht, was hier alle mit Kinsombi hatten. Ein guter Mann, zweifellos, aber sportlich besser als unsere IV ist er nicht. Und in Karlsruhe hat er sehr an seinem Ruf als Elfmeterverursacher (auch gegen Gülle) gearbeitet. Er dürfte Glück haben, wenn ihn ein Zweitligist nimmt. Karlsruhe ist schließlich klar abgestiegen. Mit Kinsombi.

Magdeburg56 28.05.2017, 11:02
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Willkommen den neuen Spielern

Berserker 28.05.2017, 12:35
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung 1. FC Magdeburg Saison 2017 / 2018

Moin, mit Türpitz, Brunst und unserem Eigengewächs kann ich leben, der Rest, naja. Sollen sie mich eben eines besseren belehren.
Hoffe da kommt noch was.