Magdeburg56 10.04.2017, 11:31
Betreff: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

Ich glaube fest an die Überraschung eines Sieges gegen die Fischköppe Daumen hoch

Wadenbeisser 10.04.2017, 15:41
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

such dir was aus

das



oder das




Arpi 10.04.2017, 16:39
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

Zitat von Magdeburg56:
Ich glaube fest an die Überraschung eines Sieges gegen die Fischköppe Daumen hoch

Eine Überraschung wäre ein FCM-Sieg aus meiner Sicht nicht. In dieser Liga kann prinzipiell jeder gegen jeden ablooosen außer Fortuna Köln gegen uns.
Von daher ist alles drin in alle Richtungen. Nur einen hohen Auswärtssieg schließ ich mal aus, dafür spielt der Club zu minimalistisch. Da Pulido und wohl auch Kath fehlen dürften ist leider wieder ein Gewürge FCM-seits zu erwarten, zumindest weite Teile beider Halbzeiten. Aber vielleicht schafft das letzte Aufgebot ja die Wende und knüpft an die letzten 6 starken Spiele der Hinrunde an. Ist ja eh derzeit ein Schneckenrennen um den Aufstieg. Mit Ruhm bekleistert sich da keine Mannschaft außer Zwickau die nicht hoch dürfen und Aalen bei denen es ums Überleben geht

Manchester 10.04.2017, 20:10
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

hab mal niederlage getippt. vielleicht hift das ein wenig.

armageddon 11.04.2017, 08:56
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

tja viel Aufhebens braucht man bei der Partie wohl nicht zu machen, die Niederlage gegen Regensburg
macht die Sache dort an der Küste nicht leichter, der FCM muss das Spiel machen, Hansa würde ein Remis
reichen um weiter Punkte für den Liga-verbleib ein zu sammeln. Wenn sie den mal nicht schon gegen Mainz 05 II
mit dem 4 : 2 klar gemacht haben.

datt ist aber der feine Unterschied, so Truppen wie Hansa, die lassen sich von solchen Bubuis nicht die Wurscht von der Bemme ziehen
dem FCM gelingt das in schöner Regelmäßigkeit. Das nenn ich clever

der FCM wir wohl nicht mit drei Punkte die Heimreise antreten . . . . .
kann ich mir nach dem Gegurke der letzten Woche einfach nicht vorstellen. Wenn es 'nen Punkt wird ist meine Erwartung
über-erfüllt.

Magdeburg56 12.04.2017, 19:59
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

Zitat von Manchester:
hab mal niederlage getippt.
...so, aus Gnatz gewinnen wir Tongue

Berserker 13.04.2017, 05:36
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

Zitat von Magdeburg56:
Zitat von Manchester:
hab mal niederlage getippt.
...so, aus Gnatz gewinnen wir Tongue
Tippe eigentlich immer sehr verhalten und werde es auch diesmal wieder tun, mehr als ein Punkt gleicht einer kleinen Sensation.

fcmtommi 13.04.2017, 12:33
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

wann haben wir eigentlich überhaupt mal an der küste gewonnen? ich kann mich da überhaupt nicht dran erinnern (wie in chemnitz). es wird zeit dort endlich mal 3 punkte mitzunehmen, tippe aber eher auf den einen obligatorischen punkt. wünsche allen hinfahrern viel spass und hoffe das die rostocker sich diesmal besser benehmen als letztes jahr. für mich nach wie vor unverständlich, dass deren ultrablock immer noch genau neben dem gästebereich liegen darf.

Wito FCM 13.04.2017, 18:00
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

Die Platzwahl des Gästeblockes ist schon ein wenig kurios.😳 In jetziger Situation wäre ich mit einem Punkt auch zufrieden. Zu unser aller Überraschung wäre ein 3er natürlich toll. Auch wenn ich mir jetzt mecker einfange, mein Tip ist leider 1:0 oder 2:1! Aber vielleicht werden wir eines besseren belehrt und die Jungs zeigen uns wieder Fußball vom Feinsten und schenken uns zu Ostern drei Eier🐣🐣🐣

Magdeburg56 13.04.2017, 18:24
Betreff: Re: FC Hansa Rostock - 1.FC Magdeburg

Zitat von Wito FCM:
Die Platzwahl des Gästeblockes ist schon ein wenig kurios.😳
...nicht ganz, der war schon immer da wo er jetzt ist, der einzige Unterschied ist, die Ultras hat man umziehen lassen.