MDFF - das Magdeburger Fussballforum



10.01.2016, 20:52
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.919
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Pape-Turnier (Cup) 9. und 10. Januar 2016
15 Minuten Stimmung beim Pape-Cup



Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, das letzte Mal am 10.01.2016, 21:54 von armageddon.

10.01.2016, 21:59
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.182
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Pape-Turnier (Cup) 9. und 10. Januar 2016


20.02.2016, 18:01
Geranobi Abwesend
Mitglied

Beiträge: 194
Dabei seit: 18.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Pape-Turnier (Cup) 9. und 10. Januar 2016
1. FC Magdeburg U15 - Rasenball .. 1:5 leider und sehr schade
Reden wir nicht weiter darüber und weiter geht es, unsere U15 hat es in dieser Saison nicht so ganz einfach, der Kader ist sehr klein, so haben wir nicht die Möglichkeit eine größere Anzahl Fußballer auszuwechseln, so wie es unsere Gegner können und machen. Kopf hoch und weiter geht es, letztes Jahr noch Talenteliga, dieses Jahr Regionalliga, im Moment liegt unsere Mannschaft auf Platz 10, die heutige Rasenballer-Mannschaft ist derzeit 1.. Am 27.02.2016, 12.00 Uhr geht es bei Union in Berlin weiter, wird auch nicht einfach werden, sie liegen im Moment auf Platz 3 der Tabelle, aber mal gucken ..

22.10.2016, 20:30
Geranobi Abwesend
Mitglied

Beiträge: 194
Dabei seit: 18.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Pape-Turnier (Cup) 9. und 10. Januar 2016
Matthias-Pape-Gedächtnisturnier 7./8. Januar 2017

Seit 2001 gibt es das Matthias-Pape-Gedächtnisturnier. Klein hat es angefangen. Niemand hätte wahrscheinlich jemals gedacht, dass es mal so eine Entwicklung geben würde. Ein Nachwuchsturnier, das mittlerweile unglaubliche Ausmaße angenommen hat und sehr viel Beachtung findet, das nicht nur in unserem Land. Für uns beide sind es inzwischen viele unvergessliche und sehr schöne Erinnerungen geworden, jedes Jahr kommen neue dazu. Es ergeben sich Momente, immer mal durch einzelne Geschichten zu erinnern für das kommende Turnier 2017. Viele inzwischen auch sehr bekannte Fußballer haben am Pape-Cup teilgenommen, einige konnten sogar Einzelwertungen gewinnen - Toni Kroos mit Hansa Rostock als bester Spieler 2005, Julian Drachsler mit Schalke ebenso 2008, Marc-André Ter-Stegen wurde 2007 bester Torwart. Wer war nicht noch alles hier - Marco Reuss, Lewis Holtby, Jerome Boateng, Joel Matip, Nuri Sahin, Gonzalo Castro, Mario Götze und nicht zu vergessen, er ist von uns zum BVB gewechselt, Marcel Schmelzer, Kapitän von Borussia Dortmund inzwischen, viele mehr und es wird nicht enden, .. Für uns beide das Allergrößte ist aber das, was die beiden hier geschafft haben, viele Jahre haben wir sie bei unserem FCM gesehen und begleiten können - 2011 Florian Stränsch, bester Torwart, 2012 Enis Bytyqi, bester Torschütze. Zu dem Zeitpunkt gab es noch nicht so viele Zuschauer, wir können es uns aber sehr gut vorstellen - was würde in der heutigen Zeit bei dem Turnier abgehen, die Stimmung würde doch nicht mehr messbar sein, die Halle mit unseren Fans würde doch auf dem Kopf stehen und völlig ausflippen, hätten sie diese Einzelwertungen etwas später .. An dieser Stelle auch mal ganz vielen Dank an die vielen Teilnehmer, davon natürlich die von unserem 1. FC Magdeburg vorneweg, hinter denen wir bei jedem Turnier Jahr für Jahr mit großer Leidenschaft und Liebe stehen. Als unser persönliches Dankeschön haben wir uns für uns beide für das folgende Turnier etwas einfallen lassen - für alle Fußballer, die für unsere Farben bei diesem Turnier gestartet sind und noch starten werden und ganz besonders die beiden! Viele Fußballer haben wir in den vielen Jahren schon gesehen und im Kopf verewigt, nicht an jeden kann man nach so vielen Jahren erinnern, das würde uns und unsere Schreiberei und auch das Fotografieren als Amateure, was wir inzwischen gerne mal machen, bei weitem übertreffen, aber wir versuchen unser Bestes dabei. Darum sagen wir auch SORRY, denn alle zu erwähnen, ist für uns unmöglich, viel zu umfassend ist dieses Turnier inzwischen geworden. Vielen, vielen Dank an alle, auch an die immer wieder, die dieses Turnier überhaupt ermöglicht haben und an die vielen fleißigen Helfer und Unterstützer natürlich und an unsere Fans, besonders Block U natürlich - zusammen .., DANKE von Fan zu Fan! XVI. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier 7./8. Januar 2017!

Wann gibt es die Karten, ist nun keine Frage mehr, es gibt eine Antwort: Montag geht es los, 24.10.2016! Wer zu lange wartet, könnte etwas verpassen!?

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 00:14.