MDFF - das Magdeburger Fussballforum



24.11.2015, 17:26
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.182
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
nur ne anmerkung

- hätte GA ein Sicherheitskonzept gehabt (erhötes was ich nicht glaube)

- hätte das Sicherheitspersonal* seine Aufgabe erfüllt (wer bitte hat die eingewiesen)

- hätte es* am Tor gestanden und verhindert das dieses aufgeht (immer schön weit weg von den Fans)

wäre es erst gar nicht dazu gekommen

mM





24.11.2015, 18:53
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von Wadenbeisser:
nur ne anmerkung

- hätte GA ein Sicherheitskonzept gehabt (erhötes was ich nicht glaube)

- hätte das Sicherheitspersonal* seine Aufgabe erfüllt (wer bitte hat die eingewiesen)

- hätte es* am Tor gestanden und verhindert das dieses aufgeht (immer schön weit weg von den Fans)

wäre es erst gar nicht dazu gekommen

mM




Jetzt mal ernsthaft Uni, sich da in GA auf ein Sicherheitskonzept zurück zu ziehen ist schon fast lächerlich,
Großasbach ist so-was wie das Meuselwitz der dritten Liga.

Die Asbacher in die eine Hälfte und die Blau weißen in die andere Hälfte des Stadions. Ein einfacheres "Konzept" kann es gar-nicht geben.
Noch dazu wo ja die Heimfans zusätzlich noch eher auf Andrea Berg stehen.

Also Fantechnisch ein Gegner sind die Asbacher nie und nimmer, warum also sollen die da ne Festung aus Ihrem Stadion machen. Question

Wie gesagt Uni das mit dem Konzept ist in meinen Augen eher kalter Kaffee um den Verband zu ner milderen Bewertung zu bewegen.

und so ein nicht vorhandenes / mangelhaftes Konzept öffnet ja nicht von sich aus, selbständig son Tor zum Innenraum.

24.11.2015, 19:42
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.919
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
... bin mal gespannt wann die Bilder von Sportfotos erscheinen. Beim dem Bericht waren sie ja auch schneller als die Post Wink
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

24.11.2015, 21:07
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.919
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
... ich habe mir nun die ganzen 8 Minuten des Interview vom Kallnik angeschaut. Ich kann dieses nicht gut heißen was er da sagt, in den ersten 3 Minuten Oh mein Gott Wir haben genug Geld eingespielt um zu sportlich zu investieren, Es wurde durch die vielen Sicherheitsblöcke genügend Geld verschenk, die ein vielfaches der Strafen ergibt. Ich bin gespannt wie es weiter geht hm
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

24.11.2015, 22:42
ManneZ Abwesend
Mitglied

Beiträge: 205
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Woher willst du wissen, wieviel Geld man in neue Spieler investieren will? Soo üppig sind die (ungeplanten) Mehreinnahmen nun auch nicht. Ein richtig guter Zweitliga-Kracher und ein Super Drittligaspieler sollten reichen, um die paar Mehreinnahmen (deutlich unter einer Million) zu fressen. Da kommt es auf jeden Cent an! Jeder Cent, der für die infantile Selbstdarstellung von depperten Proleten draufgeht, schmälert die qualitative Aufstellung für höhere Weihen. Basta.
Maledictus piscies in tertia aqua.

25.11.2015, 08:00
aerolith Abwesend


Beiträge: 393
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
es ist unverhältnismäßig, wie über diese ordnungswidrigkeit berichtet wird, wie sie wahrscheinlich bestraft werden wird und wie die selbstdarstellung des vereins damit arbeitet. ich habe niemanden auf dem spielfeld gesehen. berichtet wird über einen platzsturm. ich habe einen krawallo gesehen, der einem ordner eine maulschelle gab. berichtet wird von randale und zehntausenden euronen schaden. der diebstahl der kamera dagegen ist ein delikt, das richtig bestraft werden muß. ich hoffe, sie wird unversehrt zurückgegeben.

der alte mann hat völlig recht: das präsidium setzt hunderttausende in den sand (jubiläumstrikot, fehlende rechtzeitige pufferblockbeseitigung) und jammert jetzt wegen einer fünfstelligen strafe herum? das ist ebenfalls unverhältnismäßig.

halten wi also fest: unverhältnismäßigkeit der öffentlichen berichterstattung; unverhältnismäßigkeit der vereinsreaktion; unverhältnismäßigkeit der aktion von den krawallos...

willkommen in der BRD. da wird eine öffentliche schweigeminute für die etwa 150 opfer von paris anberaumt. als kurz davor 250 russische touristen vom himmel geholt worden waren, schwieg die bundesdeutsche öffentlichkeit. russisches leben ist dieser verheuchelten öffentlichkeit offenbar weniger wert als das von parisern. die unverhältnismäßigkeit grenzt an rassismus.

25.11.2015, 09:56
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von aerolith:
es ist unverhältnismäßig, wie über diese ordnungswidrigkeit berichtet wird, wie sie wahrscheinlich bestraft werden wird und wie die selbstdarstellung des vereins damit arbeitet. ich habe niemanden auf dem spielfeld gesehen. berichtet wird über einen platzsturm. ich habe einen krawallo gesehen, der einem ordner eine maulschelle gab. berichtet wird von randale und zehntausenden euronen schaden. der diebstahl der kamera dagegen ist ein delikt, das richtig bestraft werden muß. ich hoffe, sie wird unversehrt zurückgegeben.

der alte mann hat völlig recht: das präsidium setzt hunderttausende in den sand (jubiläumstrikot, fehlende rechtzeitige pufferblockbeseitigung) und jammert jetzt wegen einer fünfstelligen strafe herum? das ist ebenfalls unverhältnismäßig.

halten wi also fest: unverhältnismäßigkeit der öffentlichen berichterstattung; unverhältnismäßigkeit der vereinsreaktion; unverhältnismäßigkeit der aktion von den krawallos...

willkommen in der BRD. da wird eine öffentliche schweigeminute für die etwa 150 opfer von paris anberaumt. als kurz davor 250 russische touristen vom himmel geholt worden waren, schwieg die bundesdeutsche öffentlichkeit. russisches leben ist dieser verheuchelten öffentlichkeit offenbar weniger wert als das von parisern. die unverhältnismäßigkeit grenzt an rassismus.

Na ja wie dem auch sei Aero: das betreten des Innenraums dort im GA war ganz sicher flüssiger wie Wasser und das mobsen der Fotokamera obendrein ein herber Imageschaden für den Verein, auch wenn das für den einen oder andern jetzt nicht die große Nummer war, was dort besichtigt werden konnte, hier geht es prinzipiell um die Außendarstellung des Vereins. Und die war dank der Aktionen mehr als kläglich Attention

Das der FCM selbst noch lange nicht im richtigen Profifußball angekommen ist, das steht für mich bei den andern Beispielen die hier angeführt werden ( Blocktrennung / Kartenvergabe Dresden-spiel / Jubiläumstrikot / Feierlichkeiten zu einem Jubiläum selbst / Einbeziehung der Öffentlichkeit ( = der FCM ist ein Tzzzzz großes Geheimnis ) außer Frage.
Das bekommen sie hier einfach nicht auf die Reihe aber mit ner Fußball GmbH. im Kopf schwanger durch die Gegend laufen.

Auf lange Sicht wird so der Profifußball ( dauerhaft mind. dritte Liga ) hier in Magdeburg nicht Fuß fassen.

25.11.2015, 16:45
ManneZ Abwesend
Mitglied

Beiträge: 205
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von aerolith:
...

willkommen in der BRD. da wird eine öffentliche schweigeminute für die etwa 150 opfer von paris anberaumt. als kurz davor 250 russische touristen vom himmel geholt worden waren, schwieg die bundesdeutsche öffentlichkeit. russisches leben ist dieser verheuchelten öffentlichkeit offenbar weniger wert als das von parisern. die unverhältnismäßigkeit grenzt an rassismus.

Dem schließe ich mich uneingeschränkt an.
Maledictus piscies in tertia aqua.

25.11.2015, 20:06
der Beobachter Abwesend


Avatar

Beiträge: 64
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von ManneZ:
Zitat von aerolith:
...

willkommen in der BRD. da wird eine öffentliche schweigeminute für die etwa 150 opfer von paris anberaumt. als kurz davor 250 russische touristen vom himmel geholt worden waren, schwieg die bundesdeutsche öffentlichkeit. russisches leben ist dieser verheuchelten öffentlichkeit offenbar weniger wert als das von parisern. die unverhältnismäßigkeit grenzt an rassismus.

Dem schließe ich mich uneingeschränkt an.
haende Daumen hoch
Auch Fallen fühlt sich an wie Fliegen...

Seiten (10): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 04:02.