MDFF - das Magdeburger Fussballforum



22.11.2015, 19:39
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.178
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von Magdeburg56:
Zitat:


Offener Brief des Präsidiums des 1. FC Magdeburg
...
Mit blau-weißen-Grüßen

Präsidium des 1. FC Magdeburg
Quelle

hm

wenn se mal mit allen anderen Sachen auch so schnell wären ...

Have a look-around

22.11.2015, 19:47
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von Wadenbeisser:
Zitat von Magdeburg56:
Zitat:


Offener Brief des Präsidiums des 1. FC Magdeburg
...
Mit blau-weißen-Grüßen

Präsidium des 1. FC Magdeburg
Quelle

hm

wenn se mal mit allen anderen Sachen auch so schnell wären ...

Have a look-around


mal abgesehen davon wird es wohl so sein, das für 's Präsidium die Sache, bis auf die zu zahlende Kohle abgeschlossen ist.
Wobei man sich auch fragen muss: Was wollen / sollen sie auch anders machen Question ,
ich denke, so richtig Zugang zu den direkt Beteiligten dort in Sonnenhof wird man wohl eher nicht bekommen. Die machen eh ihr Ding, egal was für 'n Motto ( Paris => IS Terror ) über solch einem Spieltag liegt.

22.11.2015, 19:50
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 868
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von armageddon:
...Die machen eh ihr Ding, egal was für 'n Motto ( Paris => IS Terror ) über solch einem Spieltag liegt.
ich find's sowieso affig, das eine mit dem anderen auf eine stufe zu stellen.

22.11.2015, 20:42
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von Berserker:
Zitat von armageddon:
...Die machen eh ihr Ding, egal was für 'n Motto ( Paris => IS Terror ) über solch einem Spieltag liegt.
ich find's sowieso affig, das eine mit dem anderen auf eine stufe zu stellen.

nun ja ich kanns iwi och noch iwo nachvollziehen, muss da aber auch nicht mit ins Horn tuten.
Weißt ja wie die Eliten die noch vor 20 / 25 Jahren Hasch kekse gefuttert haben, die Haare nicht gewaschen und geschnitten, heute aber für uns entscheiden wollen was gut / nicht gut für uns ist.

22.11.2015, 21:26
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr

Hier als Betthupferl noch mal die entscheidenden Minuten gestern.




Ps.: der Kommentator zieht das sogar echt cool durch für einen ÖR Sender



22.11.2015, 21:28
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.178
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr


das Spiel inner Mediathek


n8

23.11.2015, 08:21
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
1. FC Magdeburg

Frust nach 0:1-Niederlage


Volksstimme den 23.11.2015

Zitat:

Frust beim FCM. Zum einen wegen der unglücklichen 0:1-Niederlage bei der SG Sonnenhof Großaspach, zum anderen wegen der Fanausschreitungen.
Von Uwe Tiedemann ›

Großaspach/Magdeburg l Wer sich am Sonnabend mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf die weite Reise in die Mechatronik-Arena im beschaulichen baden-württembergischen Rems-Murr-Kreis gemacht hatte, benötigte einen langen Atem. Gut fünf Stunden im IC/ICE, 35-minütige S-Bahnfahrt vom Stuttgarter Hauptbahnhof nach Backnang, weitere 35 Minuten mit dem Bus zur Haltestelle „Hohrot“, und noch einmal 15 Minuten Fußmarsch zum Stadion. Ferner blickten die FCM-Fans ein wenig ungläubig auf die zahlreichen Pkw mit dem Autokennzeichen „BK“. So viele Anhänger aus dem Bördekreis? Nein, auch Backnang hat seit etwa einem Jahr „BK“ ...

Zum Spiel, das von Beginn an kampfbetont und aggressiv geführt wurde. Der FCM stand hinten meist sicher und setzte vorn immer wieder Nadelstiche. Was fehlte, war die Präzision und das Quäntchen Glück, um in Führung zu gehen. So, als zweimal Akteure der Platzherren auf der Linie klären konnten (23./32.).

Trainer Jens Härtel sagte später: „Wenn wir ein bisschen effektiver gewesen wären, hätte es vermutlich zumindest zu einem Punkt gereicht.“

Der 46-Jährige hatte dabei auch die Szene gleich nach dem Seitenwechsel im Kopf, als Nicolas Hebisch die Riesenchance zum 0:1 besaß, in dem er völlig freistehend es per Kopf nicht selber versuchte, sondern zu ungenau den mitgelaufenen Christian Beck bediente (46.).

Mit zunehmender Spieldauer machten die Platzherren dann aber mehr Druck und profitierten beim Tor des Tages von einer Unaufmerksamkeit in der Clubabwehr. André Hainault brachte mit seinem rechten Arm Timo Röttger zu Fall, und Michele-Claudio Rizzi verwandelte (82.). Typisch für den FCM an diesem Tag: Keeper Jan Glinker war noch dran, doch der Ball sprang von der Latte hinter die Linie. Härtel zur Entstehung: „Ärgerlich. André hätte den Ball zuvor einfach nur wegschlagen müssen.“

In der Schlussphase kamen die Gäste nicht mehr gefährlich vors gegnerische Tor, haderten zudem immer wieder mit den Entscheidungen von Schiedsrichter Florian Badstübner. „Der Unparteiische hatte ganz sicher nicht seinen besten Tag, wir aber auch nicht. Insofern sind wir weit davon entfernt, die Schuld beim Schiri zu suchen. Wir konnten unterm Strich nicht das umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten“, übte Kapitän Marius Sowislo Selbstkritik. Der 33-Jährige weiter: „Das Ergebnis wirft uns nicht um, aber wir haben die Chance nicht genutzt, zu Großaspach aufzuschließen und den Abstand nach unten weiter zu vergrößern.“

Selbst Rüdiger Rehm, Coach der Gastgeber, räumte hinterher ein: „Es war eigentlich ein typisches 0:0-Spiel. Ein Ergebnis, mit dem auch wir hätten leben können. So haben wir am Ende das Tor regelrecht reingewürgt.“



SG Sonnenhof: Gäng - Schiek, Gehring, Leist, Veccione, Rizzi, Schröck, Renneke (67. Dittgen), Röttger (89. Binakaj), Breier (61. Ngankam), Rühle

FCM: Glinker - Hainault, Puttkammer, Handke (83. Kruschke), Butzen, Sowislo, Brandt, Altiparmak, Hebisch (75. Razeek), Farrona-Pulido (61. Chahed), Beck

Schiedsrichter: Badstübner (Windsbach). Zuschauer: 2300. Tor: 1:0 Rizzi (82./Foulelfmeter). Gelb: Schiek / Handke, Farrona-Pulido, Brandt, Butzen



23.11.2015, 09:45
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.178
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Oh mein Gott

erst der Kasperbrief vom Club

und dann das hier

"Kallnik “ So sind wir nicht überlebensfähig"

danach hättes es gülle schon gar nicht mehr seit Jahren (zenten) geben dürfen



ich verurteile natürlich das die geistig verwirrten die Ordner geschlagen haben! <<- aber nur das

was der Auslöser des fehlerhaften Sicherheitskonzepts war hmm

ala >> kommt mal alle durch dat Tor damit wir hier auch mal inne Presse kommen ...<<



23.11.2015, 10:15
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von Wadenbeisser:
Oh mein Gott

erst der Kasperbrief vom Club

und dann das hier

"Kallnik “ So sind wir nicht überlebensfähig"

danach hättes es gülle schon gar nicht mehr seit Jahren (zenten) geben dürfen



ich verurteile natürlich das die geistig verwirrten die Ordner geschlagen haben! <<- aber nur das

was der Auslöser des fehlerhaften Sicherheitskonzepts war hmm

ala >> kommt mal alle durch dat Tor damit wir hier auch mal inne Presse kommen ...<<


also ich finde den Taschenklau da hinterm Tor besonders "finster" ( moralisch )

Das die sich da welche an die Birne kloppen, das soll ja schon vorgekommen sein, aber für ( nun ganz ) Deutschland sichtbar, dort sone Tasche zu grabschen und in den Block zu ziehen Oh mein Gott

Attention Es spottet jeder Beschreibung. Attention

23.11.2015, 10:58
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.178
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: SG Sonnenhof Großaspach - 1.FC Magdeburg am 21.11.2015 um 14.00 Uhr
gehört eigentlich ins "Thema" "Muschi - Forum " aber in dem Fall mal nicht

das werde ich mal nach "langer" zeit mal wieder intensiver lesen/verfolgen

Zitat:
Sollte da wirklich was dran sein das ein Ordner versucht hat eine Zaunfahne zu entwenden, war dies die einzig richtige Entscheidung unserer Jungs. Jeder weiss was für eine Bedeutung eine Zaunfahne hat. Hat ja auch keiner versucht das Spielfeld zu stürmen sondern ist gleich Richtung Ordner gerannt, also irgendwas ist dort definitiv vorgefallen. Wo kämen wir da hin wenn jetzt schon die Ordner anfangen Souvenirs der Gäste zu sammeln *.
*vorrausgesetzt es war so

Zitat:


Zitat:

Zitat:
Es war wohl i. Ü. die Kamera von Block U.

Das habe ich auch vermutet.
Und warum sollte das in dem Fall hier klargestellt werden?
Für die Journalie ist der Fall ebenso durch. Die hatten ihre Story.

man sieht auch klar in der tv aufnahme als das tor aufgeht, wie einer der jungs sofort die kabelverbindung trennt und in sicherheit bringt - was da wieder aus nix gemacht wird - einfach mal behaupten und alle schafe blöken nach...

Information

Seiten (10): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 14:16.