MDFF - das Magdeburger Fussballforum



14.11.2015, 17:03
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Oberliga / Landesliga / Verbandsliga / Bolzplätze


Tzzzzz Hardcore

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.05.2016, 12:46 von armageddon.

21.05.2016, 12:49
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Oberliga / Landesliga / Verbandsliga / Bolzplätze

Großaufgebot der Polizei: Fans von FCM und HFC prügeln sich in Bernburg




Zitat:


Bernburg -

Die Partie in der Fußball-Oberliga zwischen dem TV Askania Bernburg und Spitzenreiter 1. FC Lok Leipzig am Samstagnachmittag hat am Vorabend ein unschönes Vorspiel erfahren. Nach Angaben der Polizei griff eine Gruppe von 30 bis 40 Fans des 1. FC Magdeburg, die aus dem Raum Bernburg stammen, gegen 20.30 Uhr in der Nähe des Bahnhofs zirka 20 Anhänger des Halleschen FC an. Die Hallenser waren angereist, um die befreundeten Leipziger beim Auswärtsspiel am nächsten Tag zu unterstützen.
Stadtverbot in Bernburg

Die alarmierte Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, um die beiden rivalisierenden Fangruppen zu trennen. Die Beamten sprachen mehrere Platzverweise aus und ermitteln unter anderem wegen Landfriedensbruches und Körperverletzung. Ein Reviersprecher sagte, dass sieben HFC-Fans in den Zug gesetzt und nach Halle zurückgeschickt worden. Sie dürfen erst am Sonnabend, sofern sie dann noch wollen, wieder nach Bernburg kommen. Solange gelte für sie ein Stadtverbot, um weitere Auseinandersetzungen während der Nacht zu vermeiden.

Um die Delikte aufzuklären, werden noch Zeugen gesucht. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 03471/3790. (MZ/tad)

Quelle

Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 19:19.