MDFF - das Magdeburger Fussballforum



23.01.2016, 21:30
BlauWeiss_65 Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 206
Dabei seit: 21.11.2015
Wohnort: Braunschweig gezogen
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Manchmal iss Schadenfreude die schönste Freude. Happy mdff
Letzte Europacup 81
Letzte Pokalfinale 83
Pay TV, NEIN Danke!

30.01.2016, 12:17
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Hansa droht Absturz in die Viertklassigkeit

Zitat:

Fußball 3. Liga Chemnitz und Cottbus starten verspätet ins neue Jahr / Dresden mit Neuzugang Holthaus zu alter Stärke?

Rostock (dpa) Die Lage ist wieder ernst und erneut nicht eben besonders hoffnungsvoll. Dem krisengeschüttelten FC Hansa Rostock droht wie vor Jahresfrist der Absturz in die Viert-klassigkeit.

Beine machen soll Hansas harmloser „Abteilung Attacke" nunmehr ausgerechnet der erst am Donnerstag verpflichtete Ronny Garbuschewski, der bei den Ligarivalen Chemnitzer FC und Energie Cottbus ausgemustert wurde. „Ich hoffe, dem Verein weiterhelfen zu können, am liebsten natürlich schon gleich an diesem Wochenende gegen Osnabrück", sagte der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bei seinem Debüt wohl gleich in der Startelf stehen wird.

An Garbuschewskis letzter Arbeitsstelle in der Lausitz schaut es sportlich auch nicht wirklich besser aus als an der Ostseeküste. „Alle sind konzentriert und heiß auf diese erste Partie", sagte Mittelfeldspieler Manuel Zeitz vor dem Heimspiel am Sonntag (14 Uhr/ RBB live) gegen Fortuna Köln. Für Energie ist es das erste Pflichtspiel des neuen Jahrers, nachdem die Begegnung in Chemnitz wegen der widrigen Platzbedingungen ausgefallen war.

Der CFC selbst will bei seinem Jahresauftakt am Sonnabend (14 Uhr) bei Holstein Kiel punkten und so die Distanz zur Abstiegszone vergrößern. „Egal zu welchem Zeitpunkt wir wieder in die Liga starten: Wir sind immer hochmotiviert und wollen unsere beste Leistung abliefern", sagte der wieder genesene Innenverteidiger Marc Endres.

Mit einem neuen Mann will der souveräne Ligaprimus Dynamo Dresden nach der 2:3-Auftaktpleite in Erfurt am Sonnabend (14 Uhr/MDR live) gegen den FSV Mainz II in die Erfolgsspur zurück. Fabian Holthaus von Fortuna Düsseldorf soll in der 3. Liga Spielpraxis sammeln und den am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankten Nils Teixeira erset­zen. „Fabian ist ein zweikampfstarker, aggressiver und dynamischer Außenverteidiger, der eine Top-Ausbildung und viel Mentalität mitbringt", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.


Quelle: Volksstimme Print

31.01.2016, 19:29
fcmtommi Abwesend


Beiträge: 690
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
die hallunken wieder verloren und jetzt wieder im abstiegskampf. nächste woche kriegen die so ne 0:5 packung gegen dräschden und ich wette danach werden die saalefrontler sich wieder von ihrer besten seite zeigen. Wink

31.01.2016, 19:40
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Holstein Kiel    -    Chemnitzer FC    5:2    
1. FC Magdeburg    -    Werder Bremen II    1:1    
SG Dynamo Dresden    -    FSV Mainz 05 II     3:0    
Preußen Münster    -    FC Rot-Weiß Erfurt    2:0    
SG S. Großaspach    -    Würzburger Kickers    1:2    
FC Erzgebirge Aue    -    VfB Stuttgart II    1:0    
VfR Aalen    -    Stuttgarter Kickers    3:0    (0:0)    
FC Hansa Rostock    -    VfL Osnabrück    0:0

1    SG Dynamo Dresden    23    14    7    2    47:23    24    49
2    FC Erzgebirge Aue    23    10    9    4    19:14    5    39
3    SG S. Großaspach    23    10    8    5    42:27    15    38
4    1. FC Magdeburg    23    9    9    5    34:23    11    36
5    VfL Osnabrück     23    9    9    5    29:23    6    36
6    Preußen Münster    22    8    9    5    28:21    7    33
7    Fortuna Köln     23    9    5    9    37:40    -3    32
8    SV Wehen Wiesbaden    23    6    12    5    27:26    1    30
9    FSV Mainz 05 II    23    7    9    7    24:24    0    30
10    Würzburger Kickers    22    6    11    5    20:16    4    29
11    Hallescher FC    23    8    5    10    31:28    3    29
12    VfR Aalen    23    6    11    6    23:22    1    29
13    Holstein Kiel    23    7    6    10    32:36    -4    27
14    Chemnitzer FC    22    7    6    9    26:30    -4    27
15    FC Energie Cottbus    22    5    11    6    22:26    -4    26
16    Werder Bremen II    23    6    7    10    28:39    -11    25
17    FC Rot-Weiß Erfurt    23    6    6    11    26:34    -8    24
18    FC Hansa Rostock    23    4    11    8    20:30    -10    23
19    VfB Stuttgart II    23    5    6    12    27:41    -14    21
20    Stuttgarter Kickers    23    4    7    12    21:40    -19    19

stimmt @ Tommi Tzzzzz da ( Hölle ) brennt schon wieder der Baum bei denen Im Webauftritt.

Aber um es mal zusammenfassend zu sagen, der letzte Spieltag war jetzt wenn man mal zum Schluss drüber schaut
in seiner Gesamtheit für uns gar nicht so schlimm ( gefühlte Niederlage ) wie man das gestern noch empfunden hat.

01.02.2016, 12:11
Arpi Abwesend


Beiträge: 128
Dabei seit: 21.12.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Zitat von fcmtommi:
die hallunken wieder verloren und jetzt wieder im abstiegskampf. nächste woche kriegen die so ne 0:5 packung gegen dräschden und ich wette danach werden die saalefrontler sich wieder von ihrer besten seite zeigen. Wink

Es wäre ja durchaus gerecht, wenn der HFC der besten Hinrunde seiner Drittligageschichte die schlechteste Rückrunde folgen lassen würde. Happy mdff

Haben die Herrschaften dort eigentlich die Lizenz für Liga 2 beantragt ? In der letzten Saison wurde ja darauf verzichtet

01.02.2016, 14:29
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Zitat von Arpi:
Zitat von fcmtommi:
die hallunken wieder verloren und jetzt wieder im abstiegskampf. nächste woche kriegen die so ne 0:5 packung gegen dräschden und ich wette danach werden die saalefrontler sich wieder von ihrer besten seite zeigen. Wink

Es wäre ja durchaus gerecht, wenn der HFC der besten Hinrunde seiner Drittligageschichte die schlechteste Rückrunde folgen lassen würde. Happy mdff

Haben die Herrschaften dort eigentlich die Lizenz für Liga 2 beantragt ? In der letzten Saison wurde ja darauf verzichtet

Nein derzeit berät das Umfeld von wem man sich am besten trennt. lachen
  • a ) Böger
  • b) der Mannschaft
  • C) von >> Michi << ( Doc. ) Schädlich
  • d ) und einem gewissen Kühne
nun ja ich beobachte so was ja auch immer sehr intensiv aber dort in Halle hat man einen Fehler gemacht:
als man was erreicht hatte ( das respektiere ich auch ) da hat man nicht den Punkt gefunden an dem man sagte so das haben wir Attention Attention Attention
=> und hier lang geht es weiter. Information Information Information ( das wäre sogar mit Köhler gegangen )

Man ist immer noch mit dem selben Konzept und den alten Hüten von vor drei Jahren dort unterwegs,
die Zuschauer verlieren das Interesse und das macht mir dann schon sorgen weil so was ja nicht lange gut geht auf der Einnahmeseite.

Und uff son Derby will ich einfach nicht verzichten. Information

14.02.2016, 14:48
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.572
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
HFC Fans verletzen Polizisten




02.03.2016, 13:17
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.175
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
oh jeh

Chemnitzer FC und Heine gehen getrennte Wege

Zitat:
Der vom Abstieg bedrohte Chemnitzer FC zieht die Reißleine und möchte die Geschicke der Profielf nicht mehr in den Händen von Trainer Karsten Heine wissen. Wie der CFC am Mittwochmorgen mitteilte, hat er Heine beurlaubt. Ein neuer Trainer ist mit Sven Köhler schon gefunden.
Heine muss nach zweieinhalb Jahren beim CFC seinen Hut nehmen. Der 60-Jährige hatte Anfang Oktober 2013 das Traineramt bei den "Himmelblauen" übernommen. In der laufenden Spielzeit kam er über einen Schnitt von 1,11 Punkten pro Partie nicht hinaus. Zuletzt setzte es für die Sachsen vier Niederlagen und drei Unentschieden. Der CFC erklärte: "Der Verein dankt Karsten Heine ausdrücklich für seine in den vergangenen zwei Jahren geleistete Arbeit und wünscht ihm für seinen weiteren persönlichen Weg alles Gute."
Ein Nachfolger für die noch ausstehenden elf Drittliga-Partien ist bereits gefunden: Sven Köhler, der am Dienstagabend die 0:2-Pleite des CFC gegen Sonnenhof Großaspach verfolgte, soll ab sofort übernehmen. Die Chemnitzer stellen den 50-Jährigen um 16 Uhr auf einer Pressekonferenz vor.

Köhler war zuletzt arbeitslos. Zuvor war er mit 295 geleiteten Spielen des Halleschen FC ein Urgestein des Klubs geworden. Im Frühjahr 2012 führte er den HFC in die dritte Liga. Diese müsste er deshalb aus dem Effeff kennen. Zudem war Köhler lange Zeit als Verteidiger für die "Himmelblauen" aktiv. In 336 Einsätzen für die Sachsen erzielte er 17 Tore, davon zwei in der 2. Bundesliga.


zuschauen

23.03.2016, 00:08
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.917
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Aue und Erfurt verlieren Testspiele
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

23.03.2016, 19:43
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.917
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 3.Liga 2015 / 2016
Aufstiegscheck

Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

Seiten (18): 1, 2 ... 14, 15, 16, 17, 18



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 14:44.