MDFF - das Magdeburger Fussballforum



25.02.2016, 20:23
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.973
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Institution Block U
Zitat von armageddon:
Zitat von Magdeburg56:
Zitat von armageddon:
Also ich höre mir lieber erst mal an, was aus der Richtung ( aktive Fanszene ) kommt,
...schon dieser Begriff ist doch was schwammiges hmm Ich zähle mich auch dazu Tongue

Das will ich dir doch auch gar nicht absprechen. Wink
...dann höre. was ich Dir aus der aktiveb Fabszene zu sagen habe Laughing
Ich finde es gut, das man Hansa Rostock und bestimmt auch DD die 10 % Gästekarten zugestanden hat auf Grund des Einspruchs der Fans Daumen hoch
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

25.02.2016, 20:35
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 895
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Institution Block U
lass mal, dete, ich kann den begrif "aktive fanszene" auch nicht mehr hören. eigentlich noch nie.

25.02.2016, 21:36
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Institution Block U
Zitat von Magdeburg56:

...dann höre. was ich Dir aus der aktiveb Fabszene zu sagen habe Laughing
Ich finde es gut, das man Hansa Rostock und bestimmt auch DD die 10 % Gästekarten zugestanden hat auf Grund des Einspruchs der Fans Daumen hoch

ditt freut mich das du das gut findest. Wink

wie gesagt ich höre mir das am So. früh mal an, dann sehen wir weiter.

25.02.2016, 23:57
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.973
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Institution Block U
Zitat von armageddon:

wie gesagt ich höre mir das am So. früh mal an, dann sehen wir weiter.
...ich hoffe, wir bekommen hier Infos
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

26.02.2016, 05:38
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Institution Block U
Zitat von Magdeburg56:
Zitat von armageddon:

wie gesagt ich höre mir das am So. früh mal an, dann sehen wir weiter.
...ich hoffe, wir bekommen hier Infos

Da bis jetzt keine Geheimhaltungsstufe ausgerufen worden ist, wird sich das machen lassen. Information

26.02.2016, 12:50
Arpi Abwesend


Beiträge: 141
Dabei seit: 21.12.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Institution Block U
Zitat von armageddon:
also besorgniserregend / problematisch sehe ich das bis hier her eher noch nicht, Arpi, auch die Ultras gelten ja als Fanggruppierung denen der FCM mehr als nur am Herzen liegt.
und zu aller-erst ist es glaub ich zumindest erst mal wichtig zu hören / und zu verstehen was der Block U vom Verein überhaupt möchte. Dann wird man sehen ob der Verein irgendwie drauf eingeht.

Die Ankündigung einer aoMV ist ja auch erst mal nur als Säbel-rasseln zu verstehen, um zu signalisieren des es der Fraktion der aktiven Fan Szene ernst ist.

Das der Zustand so ist wie er ist, dass hat sich dann wiederum der FCM ( also die Gremien ) in gewisser Weise, auch selbst zuzuschreiben, denn zeitweise passte eben
gar kein Blatt Papier zwischen die Interessen des Vereins und denen er Ultras, und das sollte doch den meisten mehr als klar sein, das es im professionalisierten Fußballgeschäft so in der Form,
>> mit dem Kuschelkurs << nicht all zu lange weiter gehen wird. Die Interessen gehen dann einfach viel zu weit auseinander.

Die Professionalisierung ist wahrscheinlich ein Problem. Mannschaft und Trainerstab sind schon so weit, andere Teile von AR, Präsidium, Verein und Fans sicher noch nicht oder erst auf nem Weg dahin. Gut, nach 25 Jahren in den Niederungen des Amateurdaseins war das auch nicht sofort zu erwarten. Vielleicht ist diese Veranstaltung am Sonntag insofern ganz gut. Ne außerordentliche MV nur wegen der Kartenthematik seh ich persönlich als nicht notwendig an, ne außerordentliche MV zum Thema Service am Fan wäre durchaus mal angebracht anstatt sich nur alle Jahre im November über nen Rechenschaftsbericht zu unterhalten oder ab und an mal Kreuze zu setzen. Wäre schön wenn du mir kurz berichten könntest was so besprochen wurde, gern auch per PM
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.02.2016, 12:51 von Arpi.

26.02.2016, 13:07
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.973
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Institution Block U
...wir reden hier ganz offen miteinander Daumen hoch
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

26.02.2016, 13:07
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Institution Block U
1. FC Magdeburg: Block U will Versammlung



26.02.2016


FCM-Fans im Block U zeigen Schals und Fahnen.
Foto: WORBSER-Sportfotografie

Zitat:


Der Kartenstreit geht weiter: Block U, der harte Kern der FCM-Fans, fordert eine außerordentliche Mitgliederversammlung.
Von Thomas Juschus ›

Magdeburg l Ist das der Schlusspunkt im Kartenhickhack zum Spiel FCM gegen Hansa Rostock, fragte die Volksstimme am Donnerstag. Jetzt ist die Antwort da: Nein. Der Block U – der harte Kern der FCM-Fans – ist mit dem Kompromiss (2000 statt 700 Gästekarten) und der Kommunikation dazu nicht einverstanden.

„Anders als von der Presseabteilung verlautbart, waren zum Zeitpunkt der Einigung keine Fanvertreter beider Vereine anwesend – sieht man von den offiziell angestellten Fanbetreuern der Clubs ab. ... Wir sind es leid, von unserem eigenen Verein für dumm verkauft zu werden“, heißt es auf der Internet-Seite (http://www.blue-generation.de). „Weiterhin ist Block U bestrebt, eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, auf welcher die Strukturen in dieser Posse hinterfragt werden sollen“, heißt es weiter.

Anfragen an die Fanszene Rostock und Block K von Dynamo Dresden, ob beide Fanvereinigungen ihre für den 5. März angekündigten Demonstrationen in Magdeburg aufrecht erhalten, blieben unbeantwortet.


Quelle

26.02.2016, 13:23
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Institution Block U
Fußball | 3. Liga FCM-Ticketstreit: Fans gehen auf die Barrikaden

Der Streit um die Gästetickets beim Ostduell 1. FC Magdeburg gegen Hansa Rostock geht etwas überraschend in die nächste Runde. Das allerdings nun FCM-intern: Die FCM-Ultras protestieren heftig gegen die Klubführung.


Zitat:



Bei einem Treffen von Vertretern des FCM und des FC Hansa war das Kontingent von 700 auf 2.000 Eintrittskarten aufgestockt worden. Doch der vom 1. FC Magdeburg proklamierte Burgfrieden gilt offenbar nicht für die aktive Fanszene. Die nahm die Erklärung des FCM "mit Kopfschütteln" zur Kenntnis. "Anders als von der Presseabteilung des 1. FC Magdeburg verlautbart, waren zum Zeitpunkt der Einigung auf das Gästekontingent keine Fanvertreter beider Vereine anwesend - sieht man von den offiziell angestellten Fanbetreuern der Clubs ab. Vorausgegangen war ein unserem Verein unwürdiges Verhalten der Vereinsverantwortlichen gegenüber den Teilnehmern des Treffens", heißt es auf der Homepage der Magdeburger Ultras.

"Für dumm verkauft"

Die Kommunikation zwischen Klubführung und Fans scheint massiv gestört. "Wir sind es leid, von unserem eigenen Verein für dumm verkauft zu werden", schreiben die Anhänger. Die stören sich unter anderem daran, wie der FCM die Ticketdebatte geführt hat, dass die Fanvertreter nicht wirklich einbezogen und spätere Vereinbarungen nicht eingehalten wurden. Das Ganze kulminierte dann darin, dass der Vertreter der Ultras das Krisentreffen vom Mittwoch vorzeitig und unter Protest verließ. Die Fans von "Block U" wollen nun eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, "auf welcher die Strukturen in dieser Posse hinterfragt und langfristig eine Änderung dieser Missstände angestrebt werden sollen".

Quelle



26.02.2016, 16:28
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Institution Block U
Zitat von Arpi:
Zitat von armageddon:
also besorgniserregend / problematisch sehe ich das bis hier her eher noch nicht, Arpi, auch die Ultras gelten ja als Fanggruppierung denen der FCM mehr als nur am Herzen liegt.
und zu aller-erst ist es glaub ich zumindest erst mal wichtig zu hören / und zu verstehen was der Block U vom Verein überhaupt möchte. Dann wird man sehen ob der Verein irgendwie drauf eingeht.

Die Ankündigung einer aoMV ist ja auch erst mal nur als Säbel-rasseln zu verstehen, um zu signalisieren des es der Fraktion der aktiven Fan Szene ernst ist.

Das der Zustand so ist wie er ist, dass hat sich dann wiederum der FCM ( also die Gremien ) in gewisser Weise, auch selbst zuzuschreiben, denn zeitweise passte eben
gar kein Blatt Papier zwischen die Interessen des Vereins und denen er Ultras, und das sollte doch den meisten mehr als klar sein, das es im professionalisierten Fußballgeschäft so in der Form,
>> mit dem Kuschelkurs << nicht all zu lange weiter gehen wird. Die Interessen gehen dann einfach viel zu weit auseinander.

Die Professionalisierung ist wahrscheinlich ein Problem. Mannschaft und Trainerstab sind schon so weit, andere Teile von AR, Präsidium, Verein und Fans sicher noch nicht oder erst auf nem Weg dahin. Gut, nach 25 Jahren in den Niederungen des Amateurdaseins war das auch nicht sofort zu erwarten. Vielleicht ist diese Veranstaltung am Sonntag insofern ganz gut. Ne außerordentliche MV nur wegen der Kartenthematik seh ich persönlich als nicht notwendig an, ne außerordentliche MV zum Thema Service am Fan wäre durchaus mal angebracht anstatt sich nur alle Jahre im November über nen Rechenschaftsbericht zu unterhalten oder ab und an mal Kreuze zu setzen. Wäre schön wenn du mir kurz berichten könntest was so besprochen wurde, gern auch per PM

klar kannst Du mit einem Statement rechen, Dete sage es ja schon

Über das ganze für und wieder hab ich mir auch nicht den Kopf zerbrochen hoffe aber nur das wir hier nicht auf Rostocker ( Vereins ) Verhältnisse zu steuern. Ditt könnte der FCM eher nicht gebrauchen. Wink

Seiten (7): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 22:15.