MDFF - das Magdeburger Fussballforum



24.12.2015, 08:25
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.571
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
FCM beantragt Lizenz für 2. Bundesliga

Fußball Drittligist plant Saison 2016/17 / Kallnik: Völlig normaler Vorgang / Auch Regionalliga im Blick

Zitat:

Von Uwe Tiedemann
Magdeburg Das unerwartet gute Abschneiden des Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg mit Platz vier zur Winterpause hat Auswirkungen auf die Planung für die kommende Saison 2016/17. Wie Sportchef Mario Kallnik informierte, wird der Club auch die Lizenz für die 2. Bundesliga beantragen. Abgabefrist ist Ende März 2016.

„Alles andere wäre fahrlässig", sagte Kallnik in Anbetracht der Tatsache, dass sich die Elbestädter (32 Zähler) bislang so hervorragend geschlagen haben und nur drei Punkte hinter dem Überraschungs-Zweiten SG Sonnenhof Großaspach (35) liegen. Die ersten beiden Mannschaften steigen direkt auf, der Dritte bestreitet Relegationsspiele gegen den Tabellendrittletzten der 2. Liga. So wie in der Vorsaison Holstein Kiel, das äußerst unglücklich an 1860 München gescheitert war (0:0, 1:2).
Allerdings will Kallnik das Prozedere nicht etwa als Großangriff auf Liga zwei nach der Winterpause oder Ähnliches verstanden wissen, sondern sieht darin einen völlig normalen Vorgang, eine Selbstverständlichkeit: „Mit der Erstellung der Lizenz beschäftigen wir uns schon seit Ende Oktober und müssen im Grunde dreigleisig planen - für die 2., 3. Liga und auch Regionalliga, wobei ich natürlich hoffe und fest davon ausgehe, dass dieser Fall nie wieder eintreten wird."

Die Beantragung ist diesmal deutlich komplizierter als sonst. Kallnik: „Das liegt daran, dass für die 3. Liga der DFB (Deutscher Fußball-Bund) und für die 2. Liga die DFL (Deutsche Fußball-Liga) zuständig ist und dies zu unterschiedlichen Verfahren führt." So sind andere Formulare zu verwenden, so der 41-Jährige, und ist das Anforderungsprofil sei deutlich höher.

Davon, dass der FCM „grünes Licht" für die Lizenz in der 3. Liga erhält, ist Kallnik überzeugt. Für eine Klasse höher müssten „noch einige Dinge besprochen werden".
Einher mit der Lizenzierung geht auch immer der Etat. „Konkrete Zahlen möchte ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht nennen, weil wir im Januar unseren Antrag erst dem Aufsichtsrat vorlegen wollen, aber fest steht schon jetzt, dass der neue Etat höher ausfallen wird als der alte", so der Sportchef. Meinung


Quelle: Volksstimme Printausgabe

24.12.2015, 11:03
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 868
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
rischtische entscheidung, um im richtigen moment gewappnet zu sein.

24.12.2015, 11:28
terrier79 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 102
Dabei seit: 20.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
Absolut.
Wobei ich hoffe, dass wir die Regionalligalizenz wirklich nie mehr benötigen werden.

24.12.2015, 13:46
BlauWeiss_65 Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 206
Dabei seit: 21.11.2015
Wohnort: Braunschweig gezogen
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
v up
Genau das, was ich von einem Festangestellten erwartet/erwünscht habe.
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer!
Letzte Europacup 81
Letzte Pokalfinale 83
Pay TV, NEIN Danke!

25.12.2015, 09:02
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.571
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
nun mich erfreut zumindest. das man den Etat in jedem Fall aufstockt und eigentlich von der vierten Liga nichts wissen will.
Das sind für mich erst mal Ansätze mit denen ich leben kann.

Den Traum von der zweiten Liga, bitte erst dann erfüllen wenn der auch gerechtfertigt ist. Bisher sehe ich nur das Publikum,
welches die Berechtigung, wenn man so will die Lizenz für die zweite Liga, schon in der Tasche hat.

Beim Rest hätte ich eher Bedenken ob da nicht ein paar Strategen dabei sind, die schon mit >> dauerhaft << dritter Liga,
überfordert sind.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.12.2015, 09:09 von armageddon.

25.12.2015, 09:59
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 868
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
ich teile deine bauchschmerzen, aber sollte man deswegen einen bogen um das unmögliche machen? ich denke nein. in erster linie sind jetzt die 2 personen gefragt, die hier auch in den letzten monaten an vorderster front kämpften, alle anderern können getrost backstage bleiben.

25.12.2015, 10:52
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.571
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
Zitat von Berserker:
ich teile deine bauchschmerzen, aber sollte man deswegen einen bogen um das unmögliche machen? ich denke nein. in erster linie sind jetzt die 2 personen gefragt, die hier auch in den letzten monaten an vorderster front kämpften, alle anderern können getrost backstage bleiben.

nat. sollen sie das nicht über Bord werfen aber Schritt für Schritt, mit Personal welches das auch stemmen kann / will, das wäre mir lieber.
Der Peter Fechner fechenr kann von Trümper ja nicht mal die Gratulation zum 50. Geburtstag, ohne die Nerven zu verlieren, entgegennehmen.

26.12.2015, 10:36
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 868
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
Zitat von armageddon:

nat. sollen sie das nicht über Bord werfen aber Schritt für Schritt, mit Personal welches das auch stemmen kann / will, das wäre mir lieber.
passt ja irgendwie zu weihnachten dieser wunsch, is aber utopische denke hier beim fcm. aktuell können sich sogar leute wie fechner & petermann feiern lassen, also was soll sich da bitte ändern und warum? die beiden sind mit marginaler kompetenz ausgestattet, so das sie nur noch die ihnen vorgelegten ideen bzw. pläne abnicken brauchen, so zumindest stelle ich mir das momentane vor. ernsthafte diskussionen wird's auf ihren turnusmäßigen treffen wohl eher nicht geben. man lauscht gespannt. ja, ich würde es sogar begrüßen wenn dies so ist, um weiteren schaden vom club abzuwenden. dass das nicht das ist, wie ein fußballverein existieren sollte, is klar. läßt sich aber durch erfolg wunderbar kaschieren. von daher alles richtig gemacht meine herren. Happy mdff

11.02.2016, 00:25
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.916
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
Also ich habe mal durchgerechnet und komme auf Platz 2
Taschenrechner bis Saisonende
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

11.02.2016, 00:51
fcmtommi Anwesend


Beiträge: 689
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: FCM beantragt Lizenz für Saison 2016/17
Zitat von Magdeburg56:
Also ich habe mal durchgerechnet und komme auf Platz 2
Taschenrechner bis Saisonende
na du mußt ja zeit haben-wohl schon im vorruhestand oder was famos und wech ;)

Seiten (2): 1, 2



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 02:27.