MDFF - das Magdeburger Fussballforum



24.12.2015, 10:05
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.597
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Wahl zum Magdeburger Sportler des Jahres Kandidatenvorstellung: 1. FC Magdeburg
Ein außergewöhnliches Jahr
Wahl zum Magdeburger Sportler des Jahres Kandidatenvorstellung, Teil 3: 1. FC Magdeburg

Zitat:

Von Thomas J'uschus
Magdeburg • Rückblende, Win­terpause 2014/15: Der 1. FC Mag­deburg hat nach einem ver­korksten Saisonstart zu einer Aufholjagd angesetzt,
liegt vor der Winterpause in der Regio­nalliga Nordost auf Platz drei, mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FSV Zwickau.
Ein Jahr später ist der Club nach 25 Jahren in den Niederungen des Amateurfußballs im Profi­bereich angekommen. Als Ta­bellenvierter der 3. Liga
dürfen Verein, Mannschaft und Fans sogar ein bisschen vom zweiten Aufstieg in Serie träumen.

Hinter dem 1. FC Magdeburg liegt ein außergewöhnliches Jahr. Die Aufholjagd gipfelte in der Liga Mitte Mai mit der Nordost-Meisterschaft.
In der Relegation gegen Kickers Of­fenbach zeigte die Mannschaft von Trainer Jens Härtel Nerven­stärke sowie Klasse
und setzte sich überlegen durch. 10 000 Fans feierten anschließend die Mannschaft um den Doppel-Torschützen Nicolas Hebisch.

In der 3. Liga hat der FCM nahtlos dort weitergemacht, wo er in der 4. Liga aufgehört hat: mit großer Heimstärke, riesi­ger Unterstützung seiner Fans
(Besucherschnitt über 18 000), mannschaftlicher Geschlossen­heit und einem bärenstarken Christian Beck. Der FCM - Torjäger liegt zur Halbzeit
der Saison 2015/16 sogar an der Spitze der Torjägerliste und hat maßgebli­chen Anteil an den 32 Punkten, mit denen der FCM auf Platz vier liegt.
Geholfen hat auch die Professionalisierung im Um­feld, die im Frühjahr in der Aus­gliederung der Profi-Abteilung münden soll.
Wo der FCM in der Winterpause 2016/17 steht? Vieles scheint zurzeit möglich ...



Nachträgliche Anmerkung des Autors:
Wahl auch online
Sie können an der Volksstim­me-Wahl zum „Sportler des Jahres in Magdeburg 2015" bis zum 5. Januar 2016, 24 Uhr, mit der Stimmkarte oder auch online teilnehmen:
http://www.volksstimme.de/sportlerwahl
Unter allen Teilnehmern wer­den attraktive Preise verlost, darunter Trikots des SCM und FCM, Eintrittskarten sowie viele Bücher und weitere wertvolle Sachpreise.


24.12.2015, 10:58
aerolith Abwesend


Beiträge: 394
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Wahl zum Magdeburger Sportler des Jahres Kandidatenvorstellung: 1. FC Magdeburg
nö, dafür reicht es noch nicht. wir spielen inner DRITTEN liga. da gibt es mannschaften, die höherklassiger spielen, also sportlich mehr leisten. wir sollten nicht verkennen, daß der fußball angesichts seiner höchstbewerteten öffentlichkeitswahrnehmung hier bonuspunkte besitzt. die sollten aber nicht dazu verführen, außerfußbalölerische leistungen unterzubewerten. wenn wir inne erste liga aufgestiegen sind, kann man mal drüber reden, ob der FCM zur "mannschaft des jahres" taugt.

muß jetzt den boom uffstellen. melde mich in drei tagen wieder. frohe weihnachten!

Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 18:13.