MDFF - das Magdeburger Fussballforum



24.09.2015, 15:50
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von Gerald:
Klasse Rückwärtssalto - Zusatzpunkt!


ja hat mir auch sehr gut gefallen! lachen

Was mich aber 'nen bissel wundert, das die Hansakekse Ihre Hütte nicht ausverkauft bekommen haben. Nach 25 Jahren mal wieder das Derby gegen den alten Hass => Gegner 1. FC Magdeburg.

ja ich weiß es war Dunkel und kalt und mitten in der Woche Happy mdff

24.09.2015, 16:01
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Hier die Obligatorische Polizeimeldung

Zitat:
Pressemeldung

POL-HRO: Ausschreitungen nach dem Spiel des F.C. Hansa Rostock gegen den 1. FC Magdeburg - Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeiinspektion und der Bundespolizeiinspektion Rostock

Nr. 3130042 - 24.09.2015 - PP HRO - Polizeipräsidium Rostock


Rostock (ots) - Zu Ausschreitungen kam es gestern Abend nach der
Drittligapartie des F.C. Hansa Rostock gegen den 1. FC Magdeburg.

Im Anschluss an das Spiel sind etwa hundert Vermummte, die dem
Fanspektrum des Vereins Hansa Rostock zuzurechnen sind, am neuen
Polizeizentrum in der Ulmenstraße vorbeigezogen und bewarfen das
Gebäude mit Steinen. Dabei wurden die Fassade sowie eine
Fensterscheibe der Dienststelle beschädigt.

Bereits in der Anreise gab es Übergriffe auf den Fanzug des 1. FC
Magdeburg. Auf Höhe der Ortschaft Neu Lübstorf (LK
Nordwestmecklenburg) wurde der Zug mit Gegenständen durch mehrere
vermummte Täter beworfen. Dabei gingen zwei Scheiben zu Bruch. 40
Minuten später besprühten unbekannte Täter auf Höhe Benitz (LK
Rostock) den Zug während der Fahrt großflächig mit Farbe aus
präparierten Feuerlöschern.

Kurz vor Spielbeginn hat sich eine größere Gruppe von Gästefans
direkt vor das Ostseestadion begeben. Hier kam es in der Folge zu
körperlichen Auseinandersetzungen mit Hansafans. Durch sofortiges
Einschreiten der Polizei konnten 85 Beteiligte festgesetzt und deren
Identitäten festgestellt werden.

Während des Spiels wurde von beiden Fanlagern mehrfach massiv
Pyrotechnik gezündet.

Im Ergebnis des Einsatzes wurden Ermittlungen u.a. wegen
Landfriedensbruch, gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung,
wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz sowie wegen
gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen. Insgesamt
waren 1300 Polizeibeamte verschiedener Bundesländer sowie der
Bundespolizei am Einsatz beteiligt.


24.09.2015, 16:09
Tante Käthe Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 356
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von armageddon:

Was mich aber 'nen bissel wundert, das die Hansakekse Ihre Hütte nicht ausverkauft bekommen haben. Nach 25 Jahren mal wieder das Derby gegen den alten Hass => Gegner 1. FC Magdeburg.

Wer jahrelang Erst- und Zweitbundesligisten in seinem Stadion begrüßen konnte, für den ist so ein ambitionierter Regionallist nur Laufkundschaft und lockt keine Eventis hinterm Ofen vor.
Du siehst doch an der Qualität des gestrigen Spiels, dass diese Eventis nichts verkehrt gemacht haben.
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking

24.09.2015, 16:14
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von armageddon:

Was mich aber 'nen bissel wundert, das die Hansakekse Ihre Hütte nicht ausverkauft bekommen haben. Nach 25 Jahren mal wieder das Derby gegen den alten Hass => Gegner 1. FC Magdeburg.

Wer jahrelang Erst- und Zweitbundesligisten in seinem Stadion begrüßen konnte, für den ist so ein ambitionierter Regionallist nur Laufkundschaft und lockt keine Eventis hinterm Ofen vor.
Du siehst doch an der Qualität des gestrigen Spiels, dass diese Eventis nichts verkehrt gemacht haben.

Jupp da könnte ich mitgehen, wäre 'ne Erklärung Daumen hoch Wie gesagt ich kenn die Fisch - Köppe von früher nur mit Schaum vorm Maul wenn die FCM gehört haben . . . . . . und wenn dann noch >> die Größten der Welt gesungen wurde << gab's keinen Not aus mehr.

24.09.2015, 16:31
Tante Käthe Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 356
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
12.000 Euro Schaden durch FCM-Fans am "Sonderzug nach Rostock" Oh mein Gott
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking

24.09.2015, 16:49
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von Tante Käthe:
12.000 Euro Schaden durch FCM-Fans am "Sonderzug nach Rostock" Oh mein Gott


wer sagt das? Z.B. Dass es FCM Fans waren, oder das alles was an Schaden zu verzeichnen ist, auch auf das Konto von FCM Fans geht. gruebeln

24.09.2015, 17:24
Tante Käthe Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 356
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von armageddon:
Zitat von Tante Käthe:
12.000 Euro Schaden durch FCM-Fans am "Sonderzug nach Rostock" Oh mein Gott
wer sagt das? Z.B. Dass es FCM Fans waren, oder das alles was an Schaden zu verzeichnen ist, auch auf das Konto von FCM Fans geht. gruebeln
https://twitter.com/SportimOsten

12.000 Euro Gesamtschaden am Sonderzug der FCM-Fans, 40% (ca. 4.800 €) davon im Innenbereich,

Dass es FCM-Fans waren steht explizit auch nicht geschrieben. Mein Fehler. Wink
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking

24.09.2015, 17:35
Tante Käthe Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 356
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Rostock reagiert auf die gestrigen Ausschreitungen und schließt im Spiel gegen Dynamo Dresden die auch von Ultras genutzte Südtribüne.

Zitat:
“Darüber hinaus müssen wir aber auch über eine Kostenbeteiligung der Profivereine für die Polizeieinsätze reden”, so Nieszery. Es könne nicht sein, dass der normale Steuerzahler für die Gewaltexzesse von Fußball-Hooligans zahlen müsse.

Das ist dass was der FCM am meisten gebrauchen kann. Chaoten aller Schattierungen sei dank.
Mal sehen ob die Ultras für solche Zwecke auch eine Kassen haben. lachen
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 24.09.2015, 17:44 von Tante Käthe.

24.09.2015, 18:28
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von armageddon:
Zitat von Tante Käthe:
12.000 Euro Schaden durch FCM-Fans am "Sonderzug nach Rostock" Oh mein Gott
wer sagt das? Z.B. Dass es FCM Fans waren, oder das alles was an Schaden zu verzeichnen ist, auch auf das Konto von FCM Fans geht. gruebeln
https://twitter.com/SportimOsten

12.000 Euro Gesamtschaden am Sonderzug der FCM-Fans, 40% (ca. 4.800 €) davon im Innenbereich,

Dass es FCM-Fans waren steht explizit auch nicht geschrieben. Mein Fehler. Wink

jut nun musste halt auch einfach mal weiter lesen ( evtl. sogar nebenan ), das die Farbe z.B. auch durch geöffnete Fenster in den Zug gelangt ist. . . . . . .

24.09.2015, 18:31
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von Tante Käthe:
Rostock reagiert auf die gestrigen Ausschreitungen und schließt im Spiel gegen Dynamo Dresden die auch von Ultras genutzte Südtribüne.

Zitat:
Darüber hinaus müssen wir aber auch über eine Kostenbeteiligung der Profivereine für die Polizeieinsätze reden”, so Nieszery. Es könne nicht sein, dass der normale Steuerzahler für die Gewaltexzesse von Fußball-Hooligans zahlen müsse.

Das ist dass was der FCM am meisten gebrauchen kann. Chaoten aller Schattierungen sei dank.
Mal sehen ob die Ultras für solche Zwecke auch eine Kassen haben. lachen


Ach ditt ist doch auch nur sich selbst in Szene setzendes Gelaber.

kannst ja mal da die GmbH. heran tragen wenn die denn mal am agieren ist lachen

Seiten (10): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 09:52.