MDFF - das Magdeburger Fussballforum


Seiten (1): 1

13.01.2016, 12:27
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.600
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Zehn Jahre Nachwuchsförderclub 1. FC Magdeburg
Jubiläum für Nachwuchsförderclub

Zitat:

Das Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fußballer-Talente auszubilden. Dabei kann sich der Verein in der Vergangenheit auf die breite Unterstützung seiner Nachwuchsförderclub-Mitglieder verlassen. Seit nunmehr zehn Jahren arbeiten der 1. FC Magdeburg und sein Partner BAES Deutschland GmbH an dem Projekt für Kleinsponsoren und Förderer des Sparkassen-NLZ erfolgreich zusammen und konnten in dieser Zeit weit über 1.000 Unternehmer für eine Unterstützung gewinnen. Zehn Jahre, die zur Gesamtentwicklung des Vereins beigetragen haben.

In diesen Tagen starten die BAES Deutschland GmbH und der 1. FC Magdeburg die Akquise und Betreuung von Nachwuchsförderern für die Saison 2016/2017.

Klaus Wick (Geschäftsführer der BAES Deutschland GmbH): „Als ein Partner der ersten Stunde für unser Unternehmen ist die Zusammenarbeit mit dem 1. FC Magdeburg für uns mehr als eine Herzensangelegenheit für unser Team. Die jüngste Entwicklung des Vereins erfüllt uns mit Stolz, denn wir sehen uns gemeinsam mit den Nachwuchsförderclub-Mitgliedern als ein Teil der FCM-Familie.“

Die Partner des Nachwuchsförderclub erhalten für ihr Engagement Ticketgutscheine zu Heimspielen des 1. FC Magdeburg in der MDCC-Arena und je nach Angebot attraktive Werbemöglichkeiten bei den Blau-Weißen. In der laufenden Saison konnten über 400 Unterstützer aus ganz Sachsen-Anhalt für die Angebote im Nachwuchsförderclub begeistert werden. Eine beträchtliche Zahl, die die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Förderclub und Verein manifestiert.

Stephan Lietzow (Leiter Marketing & Ticketing): „Eine gewachsene Partnerschaft, die für Kontinuität im Handeln beim FCM steht und die einen wichtigen Anteil zur Förderung der Nachwuchsarbeit einnimmt. Die BAES Deutschland GmbH ist für uns ein wichtiger und kompetenter Partner im Rahmen der Telefonakquise von Kleinsponsoren. Auch für die kommende Saison konnten wir wieder attraktive und interessante Pakete zusammenstellen.“

Zu den Leistungen im Nachwuchsförderclub gehören auch in dieser Saison unter anderem Nennungen auf der LED-Wand der MDCC-Arena bei Heimspielen, Ticket-Gutscheine, VIP-Tageskarten-Kontingente und die exklusive Teilnahme an den Nachwuchsförderclubtreffen, auf denen die Unternehmer ihre Netzwerkkontakte pflegen und ausbauen können. Eine Nachwuchsförderclub-Mitgliedschaft gibt es schon ab einem Jahresbeitrag von einmalig 229,00 Euro (zzgl. MwSt.). Das Unterstützerclub-Team ist unter 0800 880 11 39 305 (kostenfrei) bzw. per Mail unter partner@fcmagdeburg.nachwuchsfoerderer.com erreichbar.


Quelle: 1. FC Magdeburg Homepage

Weiterführender Link zum Förderclub


Nachträgliche Anmerkung des Autors:
'Ne feine Sache und Respekt nach dem was in den letzten 10 Jahren so alles mit dem FCM passiert ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2016, 12:27 von armageddon.

13.01.2016, 20:14
BlauWeiss_65 Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 206
Dabei seit: 21.11.2015
Wohnort: Braunschweig gezogen
Betreff: Re: Zehn Jahre Nachwuchsförderclub 1. FC Magdeburg
[Text zu kurz] Daumen hoch
Letzte Europacup 81
Letzte Pokalfinale 83
Pay TV, NEIN Danke!
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 18.01.2016, 00:14 von BlauWeiss_65.

Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 15:58.