MDFF - das Magdeburger Fussballforum



27.02.2016, 10:52
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.601
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Lizenz Saison 2016 / 2017
Zitat von Arpi:
Irgendwie sind die Zahlen für Liga 2 merkwürdig. Der Etat müsste doch wesentlich höher sein als für Liga 3 und nicht nur 1 Million. Allein an TV-Einnahmen würde man sicherlich 2 Millionen Euro mehr einnehmen wie bisher. Dazu noch sicherlich höhere Ticketpreise, Mehrreinnahmen durch die Bandenwerbung usw.

Zum einen wird das was die Bild da schreibt sicher nicht stimmig sein, zu dem was dann vom FCM in der zweiten Liga benötigt & umgesetzt werden würde,
zum andern stellt sich für mich die Frage nach zweiter Liga derzeit aber eher nicht. Wink

19.04.2016, 05:27
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.601
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Lizenz Saison 2016 / 2017
1. FC Magdeburg: Lizenz für 2016/17 da



18.04.2016


Mario Kallnik Foto: Popova

Zitat:


Der FCM hat die Lizenz für 2016/17 ohne größere Auflagen erhalten.

Magdeburg (dpa) l Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dem 1. FC Magdeburg die Lizenz für die Saison 2016/2017 in der 3. Liga erteilt. Dabei muss der Verein keine Auflagen im finanziellen Bereich erfüllen. Im technisch-organisatorischen Bereich wurden noch geringe Auflagen erteilt, die über protokollarische Nachweise zu erfüllen sind. Im Vorjahr hatte der DFB den Elbestädtern noch eine Bedingung auferlegt. So mussten Sponsorenzusagen noch in Form unterschriebener Verträge nachgewiesen werden.

"Die Lizenzerteilung ohne größere Auflagen zeigt eine solide Weiterentwicklung des 1. FC Magdeburg im wirtschaftlichen und organisatorischen Bereich auf", sagte Mario Kallnik, Geschäftsführer der 1. FC Magdeburg Stadion- und Sportmarketing GmbH.


Quelle

19.04.2016, 09:02
Arpi Abwesend


Beiträge: 142
Dabei seit: 21.12.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Lizenz Saison 2016 / 2017
Interessant. Lizenz ohne nennenswerte Auflagen erteilt. Somit stellt sich die Frage, ob die angestrebte Ausgliederung der Profiabteilung sich wirklich als so alternativlos darstellt. Die Spielberechtigung aufgrund des wirtschaftlichen und strukturellen Nachweises ist ja letztendlich erteilt worden

Seiten (2): 1, 2



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 03:05.