MDFF - das Magdeburger Fussballforum



18.02.2016, 16:25
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.596
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Zitat von Wadenbeisser:
schaun mer mal obs was wird



beim NDR



aber warum soll 's denn nix werden? Wink

Bis jetzt fand ich die Livestreams von den ehemaligen Westsendern eh mit mehr Service ausgestattet ( auch mal 'ne Zeitlupe / Wiederholung ) und mit etwas ruhigeren Kommentatoren
am Mikro, eh nen bissel besser als das was der MDR da anbietet.

Soll jetzt aber nicht heißen das ich die Bemühungen des MDR da herab würdigen möchte. Jeder hat da so sein Konzept und da ist der MDR in der Masse ja eh weit vorn.

18.02.2016, 16:46
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
na wenns der ->WDR<- wäre

hätte ich noch weniger bedenken

aber warumm nich "Live"

gib doch genug "PIDs" die frei sind zu der zeit

Zitat:
    <S i="6e41" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS HH"/>
        <S i="2859" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS HH HD"/>
        <S i="6e40" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS MV"/>
        <S i="2858" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS MV HD"/>
        <S i="6e42" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS NDS"/>
        <S i="2857" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS NDS HD"/>
        <S i="6e43" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS SH"/>
        <S i="285a" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS SH HD"/>

die 2 hätte man doch nutzen können

läuft ja eh kein "Regional" zu der zeit

hmm

18.02.2016, 16:53
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.596
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Zitat von Wadenbeisser:
na wenns der ->WDR<- wäre

hätte ich noch weniger bedenken

aber warumm nich "Live"

gib doch genug "PIDs" die frei sind zu der zeit

Zitat:
    <S i="6e41" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS HH"/>
        <S i="2859" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS HH HD"/>
        <S i="6e40" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS MV"/>
        <S i="2858" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS MV HD"/>
        <S i="6e42" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS NDS"/>
        <S i="2857" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS NDS HD"/>
        <S i="6e43" t="431" on="1" s="192" frq="12110" n="NDR FS SH"/>
        <S i="285a" t="401" on="1" s="192" frq="11582" n="NDR FS SH HD"/>

die 2 hätte man doch nutzen können

läuft ja eh kein "Regional" zu der zeit

hmm

Das wird wohl eher ne Kostenfrage sein und da eh fast alle mit 'nem Smartphone zu Gange sind ist das der simpelste weg.

18.02.2016, 17:17
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
die sind doch schon bezahlt bei "Astra"

18.02.2016, 17:24
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.596
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Zitat von Wadenbeisser:
die sind doch schon bezahlt bei "Astra"

ja klaro nur schleppt keiner sein Fernseher in der City beim Schoppen mit sich rum, & so erreicht die Werbung ( und nur darum macht die ARD das ja ) mehr Konsumenten und der Sender generiert über diesen Kanal einfach mehr Knete für die Refinanzierung.

Die Jugend von Heute, Uni, ist nicht mehr so vor der Glotze zu Gange wie wird das von früher noch kennen.

18.02.2016, 18:35
aerolith Abwesend


Beiträge: 394
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Das fälische Duell mit den Osnasen dürfte richtungsweisend werden. Ein Sieg wäre für mich eine Vorentscheidung iom Kampf um den Aufstieg, denn v.a. die weiterreichende mentale Wirkung dürfte um einiges bedeutsamer sein als die drei Punkte. Deshalb lehne ich mich aus dem Fenster und behaupte: Gewinnen wir, steigen wir auf!

18.02.2016, 19:43
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )


nur der letzte Satz ist fürs Spiel interesant

19.02.2016, 06:53
Dave Abwesend
Mitglied

Avatar

Beiträge: 6
Dabei seit: 15.02.2016
Wohnort: Machdeburch
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Osnabrücker Zeitung

19.02.2016, 07:21
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.596
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Fußball: FCM traut sich in Osnabrück Überraschung zu



19.02.2016


In jedem Spiel motiviert bis in die Haarspitzen – Christian Beck,
hier gegen Fortuna Köln. Bislang hat der 27-Jährige 15-mal
getroffen, zuletzt aber nicht mehr. Das soll in Osnabrück anders werden.

Foto: Eroll Popov

Zitat:

Vor dem Verfolgerduell beim wiedererstarkten VfL Osnabrück gibt sich Fußball-Drittligist 1. FCM erstaunlich selbstbewusst.
Von Uwe Tiedemann ›

Magdeburg l „Die Trauben hängen überall hoch, in Osnabrück aber besonders“, zollt FCM-Trainer Jens Härtel dem Gegner großen Respekt, der seit der Amtsübernahme von Joe Enochs als Cheftrainer am 24. August 2015 noch kein Heimspiel verloren und nach dem jüngsten Last-Minute-Sieg in Kiel (1:0) den FCM von Platz vier verdrängt hat.
Härtel kann weiter auf sein Team setzen

Doch der Club-Trainer traut seiner Elf durchaus eine Überraschung zu: „Osnabrück hat zu Hause schon einige Punkte liegengelassen. Wenn wir unser Spiel durchdrücken können und vorne effektiver als zuletzt agieren, sind wir in der Lage, etwas Zählbares mitzunehmen“, sagte Härtel, der mit 20 Feldspielern und drei Torhütern bis auf die Langzeitverletzten weiter aus dem Vollen schöpfen kann.

Als Aufsteiger, noch dazu in der Fremde, fühlen sich die Elbestädter bei einem der etabliertesten Drittligisten in ihrer Außenseiterrolle offenbar pudelwohl. Und eine stattliche Zuschauerzahl – die Niedersachsen erwarten in dieser Saison erstmals mehr als 10 000 Besucher – dürfte die Club-Kicker eher beflügeln statt zu beeindrucken.

Härtel bemüht sich derzeit vor allem um eines – Gelassenheit. „Man muss zwei 0:0-Spiele in Folge nicht zu sehr thematisieren. Wir wissen schließlich, wo wir herkommen. Außerdem habe ich die Auftritte nicht so negativ gesehen wie einige Medien. Es gab zuletzt gegen Fortuna Köln genügend kreative Momente“, befand der 46-Jährige, der auch die Ladehemmung von Torjäger Christian Beck (seit 372 Minuten ohne Erfolgserlebnis) nicht überbewerten will: „Wir verfallen deswegen nicht in Hektik. Wichtig ist, dass er bissig bleibt, nicht verzagt. Dann trifft er auch wieder. Außerdem haben wir genügend andere Spieler, die in der Lage sind, Tore zu erzielen.“

Auch Mittelfeldakteur Jan Löhmannsröben nahm seinen Mitspieler in Schutz: „,Beckus‘ hat schon genug Tore für uns gemacht. Sonst würden wir nicht so top dastehen.“ Und auf die Chancen fürs Spiel angesprochen, gab sich der 24-Jährige kämpferisch: „Ich bin überzeugt davon, dass wir was reißen können.“



19.02.2016, 08:40
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Vfl Osnabrück - 1.FC Magdeburg ( 20.02.2016 um 14.00 Uhr )
Helpless

warum das nun gerade gegen den "Verein für Lastwagenfahrer Osnabrück" geschehen soll erschliest sich mir nicht

das klappte ja nich mal gegen KMS und SVFK

na ja 3€ fürs Miss Piggy - die Hoffnung ...



Seiten (7): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 17:03.