MDFF - das Magdeburger Fussballforum



07.03.2016, 10:17
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.597
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: 28. Spieltag VfR Aalen - 1. FC Magdeburg
VfR Aalen - 1. FC Magdeburg

0 : 0


4.600 Zuschauer


Der 1. FC Magdeburg zu Gast beim VfR Aalen, Mittwochspiel in einer Englischen Woche. Das Wetter war bescheiden, kurz vor einem Wintereinbruch möge man meinen, auch wenn der Meteorologische Frühling schon auf dem Kalender stand.

Der FCM nicht in Bestbesetzung weil Trainer Härtel dem Großteil des Stammkaders eine Ruhepause gönnte, es war die "Zweite Garnitur" gefragt und sie macht Ihre Sache zum erstaunen vieler dort in Aalen, recht ordentlich. Spielerisch leicht verbessert gab man über weite Strecken des Spiels sogar den Ton an, sicher auch ohne Aalen an die Wand zu spielen aber der FCM hatte den VfR gut im Griff. Matthias Morys der einzige Unruheherd beim VfR Aalen, war auch ein zwei mal gefährlich vor dem FCM Tor aufgetaucht, aber ein hervorragend aufgelegter Matthias Tischer entschärfte seine Versuche, ein Tor für den VfR zu erzielen.

Auf der Gegenseite war sogar kurz vor Schluss der Siegtreffer für den FCM nach Freistoß möglich ( Brandt ) aber da stand der Pfosten im Weg und Ernst konnte den Abpraller nicht kontrolliert verwerten. So blieb es dann doch beim eher leistungsgerechten Remis, obwohl der FCM seinem dritten Auswärtssieg, doch sehr nah war. Aalen über die gesamte Spielzeit eher blass.

Die mitgereisten Fans des FCM, verleiten dem Spiel in Aalen so was wie eine anständige Fußballkulisse, was dem verwöhnten ehemaligen Zweitligisten wohl nicht mehr abgeht.

Akt Zwei der englischen Woche gut gemeistert, 2 Spiele / 4 Punkte Daumen hoch

Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 05:27.