MDFF - das Magdeburger Fussballforum



22.03.2016, 10:33
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.597
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: 31. Spieltag 1. FC Magdeburg vs. Holstein Kiel
1. FC Magdeburg vs. Holstein Kiel


0 : 1 ( 0 : 1 )


Zuschauer 16.450


Ernüchterung macht sich breit.
Wer nach dem Spiel gegen Cottbus der Annahme war, es gibt eine Reaktion auf dem Rasen, der wurde schnell eines Besseren belehrt.

Auch der Zuschauer in der heimischen MDCC Arena dufte und sollte mal mit-ansehen, wie man bündig an den Saisontiefpunkt vom letzten Spieltag
in der Lausitz anknüpfte. Es war ein Hauen und Stechen auf dem Rasen, gescheite Pässe und Ballfertigkeiten beim FCM kaum bis nicht zu sehen.
Das zuschauen ein einziger Krampf. Negativ und positiv heraus, ragte KEINER.

Evtl. noch Glinker und Kinsombi die halbwegs zur Normalform fanden. Der Sieg der Kieler durch ein Billardtor an den Innenpfosten ( 28. min. ),
der unhaltbar ins Tor fliegt, durchaus gerecht. Leider!

Der FCM hat einfach viel zu wenig investiert um hier mit Punkten belohnt zu werden auch wenn man sich die letzten 10 Minuten,
anders wie noch in Cottbus, gegen die zweite Heimniederlage aufbäumte. In der Summe ist das einfach viel zu wenig gewesen. PUNKT.

Diese Saison können wir von den Liga-spielen betrachtet, wohl eher abhacken. Ein paar schöne Events noch mitnehmen, wenn die Andern nicht wollen,
um den Platz vier mitspielen und die volle Konzentration auf den Landespokal richten, wo ja über Ostern der VFL Halle 96 in der stinkenden Stadt
auf uns wartet. Hier der Lohn bei max. Erfolg, wie beim Platz vier in der Liga, die Qualifikation zum DFB Pokal für die nächste Saison.

Grüße & Sport frei Wink



Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 16:21.