MDFF - das Magdeburger Fussballforum



08.05.2016, 09:42
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.601
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
Danke für die Berichte @ Uni Daumen hoch

08.05.2016, 10:35
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.268
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
Test



mal ein anderes Prog genommen (Geschwindigkeit beim Konvertieren)
suche noch die Opti einstellungen
ist die Qualli so noch IO?



08.05.2016, 10:57
Fischi Abwesend


Avatar

Beiträge: 26
Dabei seit: 06.12.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
Danke @Uni für das bereitstellen der Berichte v up Daumen hoch

Die Qualität finde ich in Ordnung, die Syncro paßt jetzt bei mir, aber vielleicht liegt das ja auch nur an meinem neuen Läppi... zuschauen

08.05.2016, 17:18
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.601
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
Zitat von Wadenbeisser:
Test



mal ein anderes Prog genommen (Geschwindigkeit beim Konvertieren)
suche noch die Opti einstellungen
ist die Qualli so noch IO?


jau grundsätzlich ist die Qualität schon in Ordnung, ein zwei Bild - Stolperer am Anfang - es bessert sich aber mit der Zeit des Beitrags Wink

08.05.2016, 17:49
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.975
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
...ich wußte gar nicht das Tischer im Tor stand. Man was sind das nur für Mitarbeiter da Oh mein Gott
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

08.05.2016, 18:23
Fischi Abwesend


Avatar

Beiträge: 26
Dabei seit: 06.12.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
Ja, der Peter ist eben der Börner. famos

09.05.2016, 05:16
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.601
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr

1. FC Magdeburg: Sowislo staubt zum Sieg ab




07.05.2016


FCM-Kapitän Marius Sowislo, hier in der Partie gegen Dynamo
Dresden, erzielte das Tor gegen Absteiger VfB Stuttgart II.
Foto: Sportfotos-MD

Zitat:

Der 1. FC Magdeburg hat am Sonnabend seine Partie bei Absteiger VfB Stuttgart II knapp mit 1:0 (0:0) gewonnen - der vierte Auswärtssieg.
Von Uwe Tiedemann ›

Stuttgart l Rund 1000 mitgereiste und lautstarke Club-Fans machten das letzte Auswärtsspiel der Saison im Stuttgarter Gazi-Stadion von Beginn an zu einem Heimspiel. Auf dem Rasen tat sich allerdings in den ersten 45 Minuten nicht allzu viel. Es gab eher Sommerfußball Anfang Mai. Der FCM besaß zwar einige Chancen, konnte diese aber nicht verwerten, agierte mitunter auch zu ideenlos und hatte Glück, dass auf Seiten der Schwaben Stürmer Prince Owusu eine Besuschkow-Hereingabe knapp verpasste (38.). Das war aber auch die einzige Möglichkeit des VfB.

Im zweiten Abschnitt wurde es munterer. Das lag nicht zuletzt am schnellen Führungstreffer der Gäste. Einen 30-m-Freistoß von Nico Hammann konnte VfB-Keeper Niklas Bolten nicht festhalten, und Kapitän Marius Sowislo staubte aus Nahdistanz ab (46.).

Im weiteren Verlauf zog sich der Club zurück, wartete auf Konter. Die bereits als Absteiger feststehenden Platzherren drückten auf den Ausgleich, doch sie waren nicht zwingend genug. Auf der Gegenseite hätten Sowislo und Torjäger Christian Beck den Sack zumachen können, doch sie scheiterten.
So blieb es bis zum Schluss eine Zitterpartie. In der 80. Minute funktionierte die Abseitsfalle nicht, so dass Besuschkow aus spitzem Winkel auf FCM-Torhüter Jan Glinker zulief, dieser aber reaktionsschnell parierte.

Am Ende durften die Elbestädter nicht nur ihren vierten Auswärtssieg feiern. Sie schafften gleichzeitig den Sprung auf den vierten Tabellenplatz, der bekanntlich die direkte Qualifikation für den DFB-Pokal bedeutet.

FCM-Trainer Jens Härtel sagte nach dem Spiel: "Wir sind schwer reingekommen, auch weil der letzte Pass nicht ankam. Doch dann lief es, und es gab Chancen in regelmäßigen Abständen. Dadurch, dass das zweite Tor nicht fiel, hätte es noch mal eng werden können. Der Ausgleich wäre aber definitiv nicht verdient gewesen. Unterm Strich war es eine geschlossene Mannschaftsleistung. Alle Spieler sind gelaufen, bis der Sprit alle war. Sonntag ist frei, danach bereiten wir uns intensiv auf das ,Finale' gegen Würzburg vor."

Kollege Walter Thomae haderte: "Gefühlt war das unsere zehnte 0:1-Niederlage. Wir wussten, dass wir keinen Fehler machen durften, weil Magdeburg eine kompakte, homogene Mannschaft hat, die nur wenig zulässt. Leider ist es am Ende mit dem einen Gegentor genauso gekommen."


Quelle

09.05.2016, 16:58
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.268
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: VfB Stuttgart II - 1.FC Magdeburg am 06.05.2016 um 13.30 Uhr
Test2

mal ne Version total auf minimalistisch gemacht



ist ein unterschied zu sehen?



Seiten (2): 1, 2



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 04:53.