MDFF - das Magdeburger Fussballforum



13.09.2016, 11:28
ManneZ Abwesend
Mitglied

Beiträge: 208
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke
Betreff: Re: FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg am 10.09. um 14.00 Uhr
Nun ja, Härtel hat wohl, aus welchem Grund auch immer, weitestgehend auf die Mannen aus der Vorsaison gesetzt. Gleiches Spielsystem, gleiche Spieler - dabei wäre doch ein irgendwie gearteter Wechsel des Spielsystems mit mehr Überraschungsmomenten und spielerischer Finesse möglich gewesen, wenn man die Vorschusslorbeeren bei der Verkündung der Neuzugänge (auch von Härtel selbst) einbezieht. Auf der einen Seite soll Druck auf die Alten aufgebaut werden, wie aber, wenn die Neuen nicht zum Einsatz kommen?
Ich versteh´s nicht recht. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass man diese Saison strategisch als Konsolidierungsphase lau durchspielen und dann die nächste dafür mit Krachern angehen will.
Maledictus piscies in tertia aqua.

13.09.2016, 17:03
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg am 10.09. um 14.00 Uhr
heute mal 2 in 1



Zitat:

Der 1. FC Magdeburg hat das Ausswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 verloren. Im Podcast analysiert Guido Hensch die Gründe und überlegt, was in den kommenden Wochen anders laufen muss.

Direkt



für mich etwas zu sehr kuschelweich Kommentiert

is aber meine persönliche Meinung



13.09.2016, 21:45
terrier79 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 103
Dabei seit: 20.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg am 10.09. um 14.00 Uhr
Die Krise hat viele Gesichter. Kein Weiterentwicklung des Spielsystems, unterdurchschnittliche Neuzugänge und ein wenig Pech oder fehlendes Glück.
Bei den Neuzugängen hätte ich 2-3 Spieler erhofft, die das Niveau der Mannschaft heben, aber für kleines Geld gabs nur Bubis, die bloß nicht länger als 1 Jahr in MD bleiben wollen.
Wird eine längere Durststrecke für uns, aber wir bleiben drin, wenngleich mein Anspruch eigentlich höher war.
@Arma: Andreas Petersen kommt nicht zurück.

14.09.2016, 07:12
aerolith Abwesend


Beiträge: 394
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg am 10.09. um 14.00 Uhr
sehe ich wie terrier. petersen hat die guten leute geholt. sollte man immer noch bedenken, wenn man sich die personelle entwicklung der mannschaft anschaut. franz hat sich bislang nicht mit ruhm bekleckert.

14.09.2016, 07:35
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 895
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg am 10.09. um 14.00 Uhr
Zitat von aerolith:
...Petersen hat die guten leute geholt...
Ihm hätte man, wie eigentlich damals in Aussicht gestellt, das Scouting überlassen sollen. Er hat den Spagat, aus wenig - viel machen, irgendwie erfolgsversprechender hinbekommen.

14.09.2016, 08:55
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.596
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg am 10.09. um 14.00 Uhr
Zitat von terrier79:

@Arma: Andreas Petersen kommt nicht zurück.

Das hab ich letztens beim Heimspiel gegen Paderborn sogar selbst von Ihm in Erfahrung gebracht. lachen
In der Pause standen wir zusammen in der Schlange an. Wink

Er ist wieder bei der Germania und dort fühlt er sich wohl, auch die Nähe zu seiner Heimat Wernigerode weiß er zu schätzen. ( O- Ton )

Musst also nicht in Panik ausbrechen, die Akte Petersen beim FCM ist geschlossen Information auch von seiner Seite Attention Attention

Dumm ist nur das nach Seiner Zeit als Verantwortlicher keine richtigen Männer, die Fußball spielen können, ins Team verpflichtet werden konnten.
Nix für ungut aber mit der Personalpolitik die hier derzeit das << Non + Ultra >> darstellt, finden wir uns schneller in der vierten Liga wieder als und lieb ist.

Ich sage es auch noch mal deutlich, es geht hier nicht ums nicht Fußball spielen können => sondern um richtige Männer. Auch wenn dann und wann
in ganz dunklen Phasen auf dem Spielfeld, nicht mal ein Pass über 10 Meter, unbedrängt gespielt den Mitspieler nicht erreicht.

So was hat das Team in der letzten Saison mehrfach locker ausgebügelt und in dieser Spielzeit ist das eben nicht mehr so das der eine für den anderen rennt kratzt beißt und kämpft.

Seiten (6): 1, 2, 3, 4, 5, 6



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 17:01.