MDFF - das Magdeburger Fussballforum



03.10.2016, 17:01
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.596
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Saisonstart Das Fazit nach dem 10 Spieltag
So wie üblich nach dem 10 Spieltag eine Einschätzung zum Saisonstart in die Saison 2016 / 2017

Also so wie das gelaufen ist, war der Start in die laufende Saison wohl eher ein Wechselbad der Fußballgefühle. Von Himmelhoch jauchzend ( Wehen Wiesbaden ) bis zu Tode betrübt ( Mainz ) war wohl alles dabei.
Und nat auch jede menge Glück => Münster / Kiel als Beispiel.

Spielerisch ist der FCM in Betrachtung zur letzten Saison keinen Schritt weiter gekommen. Fußball wird gekämpft und gebolzt was zum Ende des Betrachtungs -zeitraums für vier Siege in Folge reichte.
Was sich aber vor diesen vier Spielen abspielte, da konnte einem schon Himmelangst & Bange werden.

Die Verpflichtungen in der Sommerpause entpuppten sich durch die Bank wech als Lückenfüller für die Spieler, die uns verlasen haben und spielerische Qualität ist wohl eher nicht hinzu gekommen.
Wie schon an anderer Stelle erwähnt wird sich da auf Dauer wohl die größte Baustelle aufmachen, wenn nämlich der jetzige Stammkader der bei Jens Härtel mehr oder weniger gesetzt ist
in seiner Leitungskurve mal nach unten abknickt.

Na ja wie dem auch sei, gehe ich nach wie vor davon aus das der FCM nichts mit dem Aufstieg zu tun haben wird und so Gott will, dem Publikum verschärften Abstiegskampf erspart.

04.10.2016, 13:57
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Saisonstart Das Fazit nach dem 10 Spieltag
jo Arma da geh ich mal mit

ich in meiner beschränktheit hätte dat so ausgedrück

||||||||||||

auch wenn wir ein Punkt mehr haben als zur Vorsaison



(wat fürn Hype)

ich persönlich hab mir eine Verbesserung zu Vorsaison gewünscht - nur ist davon so richtig nix zu sehen

die Verbesserung ("besserer Kader als zum Vorjahr") war so schlecht das man sich am Tabellenende wiederfand

(wozu macht man eigentlich eine Vorbereitung zur Saison - von den Neueinkäufen (bis dato) mal ganz zu schweigen)

so das im Endeffekt der altgediente erfolgreiche Rumpelfußball wieder herhalten musste um zu punkten zu kommen

,,In der ehemaligen Stadt des Schwermaschinenbaus wird der Fußball einfach gearbeitet."

ergo werden wir wahrscheinlich weiter so durch die Saison rumpeln* mit dem ein oder anderen Highlight

hoffentlich hörn se nich wieder bei 39 punkten auf mit Fußball

in dem sinne - freun wir uns auf die neue Saison 17/18

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

prost

05.10.2016, 13:51
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.267
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: Saisonstart Das Fazit nach dem 10 Spieltag


heute mal 3-4-5 in 1

Folge 10



Zitat:
Zehn Spieltage sind in der 3. Liga absolviert und der 1. FC Magdeburg hat mehr Punkte als vor einem Jahr. FCM-Experte Guido Hensch glaubt, dass Team hat sich nun gefunden, sieht aber auch noch Verbeserungsbedarf.

Direkt





05.10.2016, 17:47
aerolith Abwesend


Beiträge: 394
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Saisonstart Das Fazit nach dem 10 Spieltag
würzburg fehlt in der obigen tabelle. die wern doch das feld nicht von hinten aufgerollt haben? wir stehen einen platz schlechter als vor jahresfrist, haben aber einen punkt mehr. da die liga uns nun kennt, sind die punkte von dieser saison mehr wert als die von letzter. vielleicht haben wir jetzt den schlüssel für die saison gefunden: lassen die gegner spielen und schießen dann selber die tore. solange die anderen sich nicht erklären können, wieso sie gegen uns verlieren, ist doch alles bestens.

gewinner der bisherigen saison sind für mich
schiller, beck, hammann, pulido und handke
verlierer sind puttkammer, hennecke, wassim, ernst und brandt

aber die saison ist noch jung, da kann noch viel passieren.

meine hoffnung: beibehaltung der grundaufstellung der letzten spiele, systematische entwicklung unseres konterspiels und verbesserung der (offensiven) laufwege. keine neuverpflichtungen, sofern nicht noch wichtige leute ausfallen.

Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 13:17.