MDFF - das Magdeburger Fussballforum



18.10.2015, 11:38
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
Zitat von fcmtommi:
wir gewinnen dort 1:0 Daumen hoch

würde ich sofort unterschreiben.

18.10.2015, 15:32
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
also der Galley Boa ist dass ne Sachsennuss zum Kotzen

18.10.2015, 16:04
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.182
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
Hebisch?

Have a look-around

über dat Spiel(weise) schnell den Mantel ...

@Arma Daumen hoch

ich kann dem nich mehr zuhören

ik hab inner 2. Hz den Ton ausgemacht

zuschauen

18.10.2015, 16:07
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
ditt einzig erquickliche an dem Spiel ist der Punkt den wir mitnehmen.

18.10.2015, 17:19
aerolith Abwesend


Beiträge: 393
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
richtig, arma. ich vermisse den willen zur gestaltung eines spiels.

spielbericht: http://www.vonwolkenstein.de/forum/entry.php?5-La%C3%9Ft-uns-%C3%BCber-Fu%C3%9Fball-reden!-
Saison-2015-16-%28I%29&bt=119

18.10.2015, 18:07
ManneZ Abwesend
Mitglied

Beiträge: 205
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
So leid es mir für den Bengel tut - Hebisch halte ich für eines der schwächsten Glieder in der Mannschaftskette. Es ist seine Körpersprache im Spiel, die i.d.R. reichlich quackig wirkt. Fast lustlos. Heute auch Brand unter seinen Möglichkeiten.
Beckus neben sich. Altiparmak heute viel zu verspielt. Gut Butzen, Lömanns, Handke und Hainaúlt. Chahed gelegentlich zu langsam. Glinker neutral gut, mancher Abschlag direkt zum Gegner.
Am schlechtesten - wie immer - dieser unsägliche Galley. Wieso lassen die den eigentlich auf gefühlte 99 Prozent aller FCM-Spiele los?
Maledictus piscies in tertia aqua.

18.10.2015, 18:21
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 3.574
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
Zitat von ManneZ:
So leid es mir für den Bengel tut - Hebisch halte ich für eines der schwächsten Glieder in der Mannschaftskette. Es ist seine Körpersprache im Spiel, die i.d.R. reichlich quackig wirkt. Fast lustlos. Heute auch Brand unter seinen Möglichkeiten.
Beckus neben sich. Altiparmak heute viel zu verspielt. Gut Butzen, Lömanns, Handke und Hainaúlt. Chahed gelegentlich zu langsam. Glinker neutral gut, mancher Abschlag direkt zum Gegner.
Am schlechtesten - wie immer - dieser unsägliche Galley. Wieso lassen die den eigentlich auf gefühlte 99 Prozent aller FCM-Spiele los?

Jupp geb dir in Bezug auf Hebisch recht.

ham das hier inner größeren Runde geschaut und da fiel die Bemerkung . . . . . . bester Auer Spieler . . . . . . H... Oh mein Gott

18.10.2015, 19:24
aerolith Abwesend


Beiträge: 393
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
ich mag den jungen. die außenwirkung ist zuweilen pomadig, so nannte man das früher, aber ich glaube, wenn man die gelaufenen kilometer, die gewonnen zweikämpfe und anderes meßbare zurateziehen würde, käme garantiert kein ergebnis heraus, das ihn zum schwächsten spieler machen würde. und seine torgefährlichkeit zeigte er jüngst gegen dortmund. gegen die traf er aus dem spiel heraus und keineswegs durch einen standard. er ist unser klinsi: sieht immer stolprig aus, aber man muß ihn bringen, wenn er treffen soll. ich würde ihn gern noch drei oder vier spiele am stück durchspielen lassen, dann kann man immer noch entscheiden, ob er was für die dritte liga taugt. seine konkurrenten wassim und pulido jedenfalls brachten bislang nichts zustande und hatten längere einsatzzeiten.
nö, ich würde mit einer abschließenden bewertung zu seiner nützlichkeit noch warten wollen.
er hat bei mir jedenfalls bonus, denn seine offenbachspiele waren großartig.

18.10.2015, 20:17
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 1.919
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
Zitat von Magdeburg56:
Zitat von Tante Käthe:

Ich tippe daher auf ein 1:0 für die Wismut, weil unser voraussichtliches Mittelfeld einfach noch zu grün sein dürfte, einen Dreier einfahren zu können.
...hast Du denn jemals in der 3. Liga für den Club getippt, ich tippe mal nein Oh mein Gott
Ich sage wir schaffen mindestens einen Punkt, also ein 1:1 sollte drin sein gut

Naja Tante Ehle. Zu grün sind wir nicht nur m Mittelfeld und mit mehr Mut vor dem Tor, insbesonders in der 2.HZ wäre auch mehr als nur ein Punkt drinn gewesen. Aber wieder als Aufsteiger mit einem Regionalligakader einen Punkt bei einem zweitliga Abesteiger geholt. Ich kann mit dem Punkt leben aber erwarte auch drei Punkte beim nächsten Heimspiel. Es war eine schöne entspannte Auswärtsfahrt.

PS: Hebisch hat in der Startaufstellung nichts z suchen. Kein Zweikampfverhalten, sxhlechtes Stellungssüiel und irgend wer sollte ihm mal beibringen das man beim Kopfballversuch nicht mit gesenkten Oberkörper "springe" sollte, wenn er mal springt.
Ich frage mich auch warum man den Malone nicht schon etwas ehr bringt wo wir gefühlte 100 Einwürfe in Starfraumnähe hatten die alle völlig verpufften weil sie ohne Druck in den Strafraum kamen..
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.10.2015, 20:23 von Magdeburg56.

18.10.2015, 20:57
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.182
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr


Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 04:14.