Komplettes Thema anzeigen 09.10.2015, 08:51
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)
Nun ja wie dem auch sei, der Eine bekommt eher schlecht einen Job weil er Tzzzzz überqualifiziert ist und das auf dem Arbeitsmarkt nicht gefragt ist, auf der andren Seite jault, jetzt im Augenblick, alles nach Fachkräftemangel. Oh mein Gott Ich meine es sind ja auch so viele Fachkräfte in den letzten Monaten in Germany eingereist / zugewandert, das die aller meisten ( wenn nicht alle ) sogar in der ARGE erst mal mit in der Schlange stehen (müssen).

Es muss nur das passende Horrorszenario zur richtigen Zeit ins Spiel gebracht werden und schon schafft man das was man möchte. Einen Menschen der sich von jeder sozialen Hysterie anstecken lässt.

Die Nahles selbst sagt vor ein paar Wochen: Nicht mal 10 % der aktuell Zugewanderten, werde man im ersten Arbeitsmarkt unterbringen können. Was mit dem Rest wird musste sie offen lassen.