Komplettes Thema anzeigen 07.02.2017, 15:46
armageddon Anwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: ❓Umfrage zu Saisonplatzierung 2016 / 2017
keine Ahnung wie das mit der Intelligenz beim einzelnen aussieht . . . . . . . . bin aber eher positiv gestimmt

Aber die nicht verlängerten Verträge von Leistungsträgern und der von Härtel könnten schon für Unruhe in den Köpfen sorgen.

Die Ausgliederung als solches ist, denk ich, nicht das Problem denn die ist ja tatsächlich mit dem sportlichen Bereich eh schon vollzogen ( => SSG ) .
Das was da noch ansteht ist eher formaljuristisch zu betrachten. Die einen labern was von Steuern sparen was sie aber nicht schlüssig erklären können
denn Gewinne ( auch wenn es Rücklagen werden ) sind Steuerpflichtig egal wo sie entstehen.

Also bleibt nur noch die Minimierung des Risikos für die Handelnden Personen. Im Verein 1. FC Magdeburg würde das bedeuten
das die ARäte mit allem haften was sie haben, wenn die MV sie nicht entlastet, in der GmbH. sind das nur noch bis max. 25.000 €
für den gesamten verantwortlichen Apparat.

Also sportlich sehe ich da auch eher weniger ne Schnittstelle die hinderlich wäre.