Komplettes Thema anzeigen 09.10.2015, 08:12
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von armageddon:

Ich meine es sind ja auch so viele Fachkräfte in den letzten Monaten in Germany eingereist / zugewandert, das die aller meisten ( wenn nicht alle ) sogar in der ARGE erst mal mit in der Schlange stehen (müssen).
Das ist eben das derzeitig in Deutschland herrschende System der Arbeitskräfteverwaltung, dass m.E. auch überarbeitungsbedürftig ist.
Zum Beispiel mussten/müssen sich alle Abiturienten für ein bis zwei Monate arbeitslos melden, weil das Ende der Schule und der Beginn des Studiums eine Lücke im Lebenslauf darstellen, die später zu Problemen führen könnten. So etwas muss nicht sein und belastet die Behörden unnötig.


Menno Käthe ich hab selbst Kinder und weiß was die für ne Schlagzahl gehen. Die holen sich auf der Arge datt Formular, füllen das aus, reichen das wieder ein warten ein paar tage und fertich ist die Laube, Die Arge hängt nicht voller Abiturienten / (in)

Geh einfach mal Montag da hin bevor du mir immer wieder fiktive Bilder malst, die eher Deinen Wünschen entsprechen.