Komplettes Thema anzeigen 18.02.2017, 12:21
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: ⚠ Profiabteilung ausgliedern?
Ich gebe da keinen (%) Tipp ab. denn es kömmt auch auf die Auslastung der Messehalle an und da keiner weiß viel MG da aufschlagen,
ist für mich ein Tipp eher unmöglich.

Nur so viel: ist das Interesse relativ klein gehalten so um die 1000 Besucher, was 1 / 3 der gesamten stimmberechtigten Mitglieder ausmacht, geht die Ausgliederung eher nicht durch,
das stemmen die "bösen Kritiker" dann schon 250 NEIN Stimmen in der Urne zu platzieren. Wird das Interesse größer ist der Ausgang für mich schon offener aber auch bei mehr Teilnehmern
muss man auch davon ausgehen, das nat auch da noch NEIN Sager nach rutschen / dazu stoßen.

Also die Hürde 75 % ist schon ne sportliche Angelegenheit und ich räume den Nein Sagern ne gute Chance ein, das zu schaffen.