Komplettes Thema anzeigen 26.02.2017, 03:58
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg


Betreff: Re: MSV Duisburg - 1.FC Magdeburg am 24.02.17 um 18.30 Uhr
es war wieder ein schöner ausflug und ein verdienter punktgewinn. klar hatten wir zu beginn mächtig glück aber mit der zeit kamen wir immer besser ins spiel und die 2.hz ging klar an uns. mit etwas mehr abgeklärtheit und coolness wäre auch mehr möglich gewesen. ein richtig schönes stadion, fand bisher das bestein der 3.liga-gefällt mir sehr gut mit den beiden rängen und das blaue lichtband. stimmung war richtig gut-zum anfang kam auch der msv ziemlich laut rüber aber auch da übernahmen mit der zeit wir clubfans die oberhand. leider etwas mißglückte choreo der duisburger, aber sah trotzdem als gesamtbild ganz gut aus. aber wer ist nur für dieses sicherheitskonzept dort verantwortlich? erst wird man von parkplatz zu parkplatz gejagd, weil die rechte hand mal wieder nicht weiß was die linke macht, dann muß man noch eine ganz schöne strecke zum stadion laufen um mehrere sicherheitsschleusen zu passieren-unfassbar. aber weiße ponchos zum vorwand zu nehmen, um die muskeln spielen zu lassen und schon wasserwerfer vorzufahren-ganz schwache kür liebe polizei. warum macht ihr das eigentlich nie bei gewaltsamen aktionen von linksradikalen und unserer asyltouristen? wo wart ihr silvester 2015? aber an unbewaffneten fußballfans kann man ja wieder seine stärke zeigen. ehrlich gesagt muß man unsere fans loben das es friedlich geblieben ist-das hätte auch eskalieren können! unsere pyrochoreo fand ich geil-pyro gehört einfach dazu, das ist meine meinung und da sollte endlich mal der dfb beginnen seine harte haltung zu überdenken. insgesamt ein toller ausflug-viel gelacht auf der fahrt und dank detes bleifuß schnell wieder heim gekommen Grinning