Komplettes Thema anzeigen 02.03.2017, 09:12
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Trainer Jens Härtel
Tzzzzz wenn Du mir jetzt mit Zocken gekommen wärst, könnte ich mit Deiner Argumentation auch was anfangen Dete, denn "von Politik machen" sind Härtel
und Kallnik dann doch meilenweit entfernt => und die Krucks bei der Geschichte ist, das sich auch schon so mancher Mal verzockt hat. Have a look-around

Wenn nämlich erst oder zweit Liga-Vereine von den Unstimmigkeiten Wind bekommen, geht das über Faxgeräte und eingeschaltete Berater Ruck Zuck,
das andere viel besser dotierte Verträge auf dem Tisch liegen, die dann dem FCM richtig weh tun könnten.

Dafür ist nämlich son Berater da, die Interessen der Klienten zu den bestmöglichen Kondition Information Information zu wahren.
und das macht Jens Härtel eben gerade. ( Marktwirtschaft im Fußballgeschäft ) und der FCM stößt dabei auch an seine Grenzen

Also nix für ungut, so lange nichts unterschreiben ist lehne ich mich da ganz sicher nicht soweit aus dem Fenster . . . . .
Denn der Fall D. Bauer ( sorry @ Bersi Wink für den Hinweis auf verflossenes ) sollte ja Hinweis genug sein das man da mit solch einem Berater ganz schnell auch
mal aneinander geraten kann.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 02.03.2017, 09:32 von armageddon.