Komplettes Thema anzeigen 16.03.2017, 09:02
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Europa wählt
aber sicher haben dem Rutte die Metzeleien, mit den Türkischen Ministern vom Wochenende, doch recht gut in die Karten gespielt Information

Ist zumindest meine Meinung. Er hat mit dieser Aktion gerettet, was es noch zu retten gab.

Wenn man aber die gesamten Stimmen der Ex Regierung dort zusammen sieht, haben die doch eher ne Klatsche bekommen.
Konnte der Wilders aber einfach nicht nutzen. Information

was das jetzt für Schlüsse für die Wahl in Frankreich zulässt, das muss man auch erst mal sehen, weil die Franzosen ja dann wieder ein anders Wahlsystem haben.
Und ob der Front National dann eine Stichwahl gewinnt, die Mann / Frau ja auch erst noch erreichen muss, das bleibt abzuwarten.
Wenn nämlich, ähnlich wie in Österreich der Bundespräsident, aus zwei Kandidaten heraus in einer Stichwahl, gewählt wird.
Wo dann eben die Stimmen der ganzen Kandidaten aus der ersten Wahlrunde in der Stichwahl auf zwei Kandidaten verteilt wird. Und da gibt es dann eben das
Phänomen, das dort gern das kleinere Übel für den einzelnen Wähler den Ausschlag gibt.

Und ob das dann Marine Le Pen ist, wage ich an dieser Stelle erst mal noch zu bezweifeln.