Komplettes Thema anzeigen 17.03.2017, 11:17
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sonntag 19.03. um 14.00 Uhr
Zitat von Arpi:
Zitat von Magdeburg56:
. .also ich hätte gedacht, das nach dem Sieg in Bremen mehr Karten im VVK weggehen. Jetzt noch keine 15000 hm

Vielleicht ist dem ein oder anderen 18 Euro für den preiswertesten derzeit verfügbaren Sitzplatz (in den Ecken) zu teuer, wenn der Gegner Wehen Wiesbaden heißt. Denke aber, dass die Heim-Zuschauerzahl ähnlich der gegen Münster sein wird.

das könnte man durchaus so sehen wenn man auf den Verkaufsstatus der Blöcke 16 / 17 / 18 schaut, die um ein Deutliches günstiger sind, aber aus welchen Gründen auch immer erst in den Verkauf gehen
wenn der Arsch platzt smok

Der geneigte Zuschauer könnte also, wenn der FCM das wollte, auch günstiger an sone Eintrittskarte kommen . . . . .
wie gesagt wenn . . . . . . Information Information Information Aber erst mal sollen / müssen die Apothekenpreise auf den Graden und angrenzenden Eckbereichen bedient werden,
so füllt sich die Kasse eben einfacher. Ditt Phänomen hab ich auch schon beim Verkauf der Dauerkarten beobachtet, just zu einer Zeit wo nicht mal
was bautechnisches ( Statik ) am HKS zu bemängeln war.