Komplettes Thema anzeigen 19.03.2017, 18:39
ManneZ Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sonntag 19.03. um 14.00 Uhr
Das kann man kaum als Fußball bezeichnen. Warum man derart dilettantisch gegen so eine Gurkentruppe, wie WW spielt, entzieht sich gänzlich meines Verständnisses, um es mal deutsch auszudrücken.
Hammann mit 90 Prozent Fehlpässen und sinnlosen Standards. Sowisloh macht das Spiel extrem laaangsaaam, dabei ungenaue Zuspiele. Beck scheint schon länger gar nicht richtig drin zu sein. Und bei Löh hab ich im Spielaufbau immer Schmerzen.
Heute aber auch Schwede eher mäßig, lag aber wohl auch an den Mitspielern. Der Rest durchwachsen. Niemeyer noch der Beste von allen. So ein Spiel muss man doch gewinnen! WW hat doch gespüielt, wie das Kaninchen vor der Schlange. Unsere haben sich das scheinbar zum Vorbild für das eigene Tun gemacht. Naja, 7 Punkte aus drei Spielen halt. ok.
Is schon richtig, von Spiel zu Spiel zu denken. Mehr ist mit DER Truppe nunmal nicht drin.
Maledictus piscies in tertia aqua.