Komplettes Thema anzeigen 08.05.2017, 07:06
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: ⚠ Die Presse und der FCM
Zitat von Magdeburg56:
... was man nicht als Ziel ausgibt muss man auch nicht absagen Tongue

Na ja Dete ob Du das Ziel nun offz. verkündest oder es nur intern kommunizierst . . . . . . .
Das Gesamtpaket des FCM ist wohl so aufgestellt das wirklich nur die Fans /das Publikum
II Liga-tauglich sind / ist.

Beim Rest wird man sicher genug Ungereimtheiten finden.

was schon da los geht, das der FCM II der Liga ist über die Winterpause, die Priorität aber bei der Ausgliederung liegt.
Kein Schwein hat sich für die Tabellensituation zu der Zeit so richtig interessiert. Und so kommt es eben, das der
Großteil des Kaders schon mit Ungelegten Eiern aus der Winterpause kommt. 16 Offene Verträge die von Vereinsseite
hier billigend in kauf genommen worden sind. haende

Weitsichtig ist halt was anders

Die Personalpolitik, und das sollte auch klar sein, da klafft auch Anspruch und Wirklichkeit mehr als deutlich auseinander.
Wenn nur noch Spieler zum FCM kommen sollten, die uns dann auch wirklich ( sofort ? rolleyes ) weiter helfen sollen / können
Weil fällt mir da ein wo das zutrifft und denn ist auch schon Schluss mit Lustig.

und um es mal abzukürzen mit den Geniggel, auch unser Statik-wunder ( nein nicht der Tunnel sondern datt HKS )
trägt nicht gerade dazu bei, hier zu sagen das alles fit ist für die II Liga, also auch bei der Peripherie klemmt zuweilen die
Säge bis zum Stillstand.

Nur eben an den Fans hat es eher nicht gelegen. Das ist hier seit über vielen Jahren die einzig verlässliche Konstante.
Denen brauchste in der Konstellation kein Ziel ausgeben. Wink