Komplettes Thema anzeigen 09.05.2017, 11:14
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: ⚠ Die Presse und der FCM
Na ja Dete das alles ( nur ) am Trainer abzuarbeiten hat schon ein gewisses Geschmäckle denn auch Sportdirektor / inkl. sein Assistent müssen /
müssten sehen, das gerade bei der Spielkultur aber mehr als mächtig die Säge klemmt und der FCM eher über kratzen und beißen, rennen und
fighten kommt.

Kein Spielwitz => weder überraschende / teilw. überhaupt ankommende Pässe, ist doch das was den Magdeburger Fußball seit Jahren begleitet.

Und was Wunder Handke und Sowislo haben schon wieder Neuvertrag für die neue Saison und um son neuen Vertrag zu bekommen reicht es eben
aus 19 X in der Stammformation zu stehen. Was für mich ein völlig unzureichendes Kriterium ist um weiter beschäftigt zu werden. Denn wenn wir
mal ehrlich sind, gesteigerte fußballerische Qualität, wird so nicht verpflichtet. Das die beiden Kämpfer vor den Herrn sind seht dabei für mich
aber außer Frage => nur reicht das auf Dauer Question

Und so was muss nicht nur Härtel sehen und bei der Sportlichen Leitung vortragen, auch die sportliche Leitung muss sich darauf einlassen
das eben besserer Fußball auf der grünen Wiese, einfach auch mehr Kohle bedeutet, die man in die Hand nehmen muss.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 09.05.2017, 11:16 von armageddon.