Komplettes Thema anzeigen 27.07.2017, 11:15
ManneZ Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - FC Rot-Weiß Erfurt Samstag 29.07.2017 · 14:00 Uhr
Zitat von fcmtommi:
Zitat von Magdeburg56:
Nach den großen Tönen von Sowislo bin ich ja echt mal gespannt .
Es könnte ein knapper Sieg werden 1:0
dieses rumgetöne nervt mich auch schon wieder! ich hoffe das geht nicht wieder nach hinten los. knapper 2:1 Sieg

Aus meiner Sicht, wäre es Zeit, das Kapitel Sowislo mit einem goldenen Handschlag zu beenden. Er war ein Leistungsträger in der Regionalliga und der ersten 3.-Liga-Saison. Aber mit den steigenden Anforderungen treten seine fußballerischen Grenzen von Spiel zu Spiel immer deutlicher zutage. Er nimmt fast ausnahmslos Tempo aus dem Spiel. Kann gelegentlich gut sein, wird aber bei ihm zum Standard. Dazu kommen seine Fehlabspiele vornehmlich auch auf kurzer Distanz, vor allem, wenn er im Mittelfeld quer oder zurück spielt, was sein behäbiges Spiel ja leider auszeichnet. Nach wie vor hakt unser Spiel im Mittelfeld, es fehlt an überraschenden und präzisen, mithin auch mutigen Akzenten nach vorne. Als Kapitän mag er ja sehr wertvoll sein, muss aber dazu nicht zwingend auf dem Feld stehen. Das soll kein Bashing sein, sondern entspricht ausschließlich dem, was ich seit langem beobachte. Dass er gelegentlich auch mal kopfballgefährlich vor dem Tor sein kann, verbessert meine Eindrücke eigentlich nicht.
Maledictus piscies in tertia aqua.