Komplettes Thema anzeigen 16.08.2017, 10:37
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - FC Hansa Rostock Sa. 09.09.2017 14:00 Uhr
Na ja, hat schon was spezielles wie sich der DFB da in seinen Kollektivstrafen austobt.

Juristisch sind diese aus meiner Sicht jederzeit anfechtbar, warum das die Vereine ( mitunter auch der FCM ) so munter und Lustig mitmachen, erschließt sich mir nicht.

Ach ja, sie haben ja einen Eid auf die Statuten des DFB abgelegt und wer da nicht mitzieht fliegt einfach raus / hinten runter. Typisch deutsche Tugenden eben Oh mein Gott

und so gesehen bin ich sehr gespannt wie sich der Spieltag ( Hansa ) hier in Magdeburg gestaltet, wo erstmals seit vielen Jahrhunderten wo es den Fußball

gibt, höllisch verfeindete Fanlager so ein Spiel gemeinsam / friedlich (?) ( FCM und Hansa zusammengewürfelt ) auf den Rängen verfolgen wollen.

Klappt das, würden diese Fanlager aber auch einige ihrer ureigenen Gepflogenheiten, in ihrer Fankultur ad absurdum führen.

na ja wie dem auch sei, der DFB hat das Messer gewetzt und nach dem Spiel vom Montag ( DFB Pokal ) muss der Verein an der Küste höllisch

aufpassen, das sie im Nachgang nicht noch restlos kastriert werden.

Ps.: Die Blockfahne von Tante Hertha im Hansabolck am Mo. hatte schon was Daumen hoch => mein Respekt