Komplettes Thema anzeigen 14.10.2015, 13:34
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7


Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)
na bitte

jetzt ham die absoluten Linken Zecken es geschafft

Trümper tritt aus SPD aus

Zitat:
Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper gibt sein Parteibuch ab.
Von Michael Bock ›

Magdeburg l Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) tritt aus der SPD aus. Er habe am Mittwochmorgen persönlich sein Parteibuch in der Parteizentrale abgegeben, sagte er der Volkstimme. Trümper erklärte, SPD-Spitzenkandidatin Katrin Budde habe ihm am Dienstagabend in einer Runde mit SPD-Kommunalpolitikern gesagt, dass er mit seinen Äußerungen zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der SPD und auch ihr als SPD-Spitzenkandidatin schade.

"Um Schaden von der SPD abzuhalten, trete ich aus", sagte Trümper. "Ich bin nicht bereit, mir den Mund verbieten zu lassen." Und: "Ich kann nicht bis zur Landtagswahl im März 2016 schweigen und falsche Sachverhalte akzeptieren." Trümper hatte Aussagen von Budde zur Flüchtlingspolitik öffentlich als realitätsfern kritisiert. Er war 1990 in die SPD eingetreten.

ich hab ja an ihm auch immer wat zu "Meckern"

aber die Rote brut wird schon wissen was sie tut getan hat

.