Komplettes Thema anzeigen 30.10.2017, 23:14
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg


Betreff: Re: KSC - 1.FC Magdeburg Sonntag, der 29.10.2017 um 14.00 Uhr
ein Sonntagsschuß bringt uns eine Niederlage am Sonntag. Warum attackiert man da nicht vorher? Nicht das erstemal das unsere Mannschaft solche Tore fängt. Nicht die Niederlage ist das schlimme, sondern wieder mal die Art und Weise. Mir fehlt die absolute Einstellung, der unbedingte Wille solch ein Spiel auch mal zu drehn! Ludwig-unser "Königstransfer"? Hier sollte man vielleicht mal ein Gespräch über Arbeitseinstellung führen. Unsere Freistöße und Ecken wieder mal ne Katastrophe, viel Zufall in unserem Spiel und diese Rückgaben von Torschüssen-mein Gott ich hoffe das bekommt man schnell in den Griff. Gegen Wiesbaden und Köln müssen Siege her, sonst werden wir schnell nach unten gereicht. Kein Thema 10 Siege aus 14 Spielen ist schon klasse und ich will auch nicht nur meckern, aber diese Serie haben eben auch andere. Ich glaube das Pokalspiel war zu sehr bei Unterhaching in den Köpfen und gestern noch in den Beinen. Jetzt muß man sich wieder voll konzentrieren-ich will die Jungs wieder kämpfen sehn und nicht Begleitschutz bei Fernschüssen spielen.
Zum drumherum: Panikmacherei im Vorfeld-totaler Blödsinn! sehr entspannte Atmosphäre-auch nach dem Spiel konnte man sofort raus. Bisschen heftig viele Ordner in diesem Oldschoolstadion. Man wurde in einigen Details an unser altes Grube erinnert-man so weit weg waren wir früher auch vom spielfeld. Anfahrt war schon heftig bei diesem Sturm, der aber dank Detes Fahrkünsten gut gemeistert wurde Wink je näher wir Karlsruhe kamen umso weniger stürmisch war es und mit Beginn kam sogar die Sonne raus-gut für uns, da der Gästebereich ja nicht überdacht ist.
Fazit: unglückliche Niederlage die nicht sein müßte-jetzt schütteln und Wiesbaden ohne Punkte heimschicken
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.10.2017, 23:16 von fcmtommi.