Komplettes Thema anzeigen 11.11.2017, 22:55
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg


Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18
was ein Graupenkick rolleyes Trotz Stau gut dort angekommen und schon die erste Überraschung-kein Gästeparkplatz. Da ist jedes Testspiel besser organisiert. Das Spiel grauenhaft, da hat sich heute keiner angeboten, meiner Meinung nach eine Einstellungssache. Dazu ein guter Naumburger Torhüter, der einige gute Dinger hielt. Am Ende konnte Beck doch noch einen reinstolpern. So gab es wenigstens keine Verlängerung. Was danach passierte geht gar nicht. Erst wurden die Clubfans 10 min festgehalten und trotzdem konnten Jenachaoten uns angreifen. Weil ja jeder irgendwie zu seinem irgendwo geparkten Auto zurückwollte, da es ja keinen Gästeparkplatz gab. Auf Umwegen und mit Taxi gings dann zum Auto, schnell rein und weg während noch ein Auto versuchte uns die Ausfahrt zu verhindern, vollbesetzt mit schwarzen Gestalten-weit und breit keine Polente, die meiner Meinung nach vollkommen versagt hatte. Es gab auch schon früher dort Probleme mit Jenaern, was die wohl vollkommen unterschätzt haben. Unsere Fans wurden wohl auch noch von der Polente attackiert, was ich später noch erfahren habe. Das einzig positive waren die Leute, die man dort getroffen hat und die echt sehr leckere und große Bratwurst der Fleischerei Schlegel. Die hätte ich gerne bei uns im Stadion. Aufn Heimweg in Welsleben noch lecker Kaffee und Kuchen. Kann ich wirklich nur empfehlen das Cafe dort.