Komplettes Thema anzeigen 15.10.2015, 14:58
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Profiabteilung ausgliedern?
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von armageddon:
datt VIP Zelt steht so nah an der Rasenheizung da müsste doch was gehen Wink

Dann gibt es doch nur Eisbein heute auf der Speisekarte. Cool

so weit wird es wohl eher nicht kommen. Die sind viel schneller fertsch als gedacht Information

ein bissel interessant wird's wohl noch mal zur Mitgliederversammlung wenn man dem Buschfunk folgt.

Das Heute ist nur PR Pillepalle => gefühlte Einbindung der Mitglieder usw usf. Hatten wir doch bei ASAP und Konsorten auch, da musste Nienhaus den Mitgliedern vermitteln, warum man unbedingt Kapital im Verein ablehnen muss. Nun geht's in genau die gegensetzte Richtung, und der treibende Keil, sind sie eben Selber.

Brauch sich aber keiner Sorgen machen => die Mitglieder merken so was für gewöhnlich nicht, bei so viel Mitbestimmung ham 'se den Überblick verloren.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 15.10.2015, 15:01 von armageddon.