Komplettes Thema anzeigen 04.02.2018, 15:50
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg


Betreff: Re: Würzburger Kickers - 1. FC Magdeburg
Das war gestern nix! Von Anfang an waren die Würzburger immer einen Tick schneller. Kaum Zweikämpfe gewonnen und wenn dann sofort wieder den Ball verloren. Da kam wieder zum Vorschein das wir eben nach wie vor nur eine verstärkte Regionalligatruppe haben. Unsere Standards in Mehrheit verpufft. Schwach war meiner Meinung nach auch unser Support-da machten ja etliche nicht mit. Man passte sich wohl der Leistung auf dem Rasen an. Auch wenn die Vorsänger sich Mühe gaben, es waren einfach zuviele im Block, die weder ihre Klappe aufkriegten noch die Arme nach oben. Da sollte sich auch mal jeder hinterfragen und an die eigene Nase fassen. Verloren durch einen dreckigen 11er, den der Würzburger haben wollte. Der Schiri gestern war auch nicht grad überzeugend. Fazit: Scheisspiel in einem Scheissstadion scheisse verloren. Nun sinds nur noch 4 Punkte Vorsprung, die ganzen 2.Ligaträume einiger innerhalb von 3 Spielen zerstört. Ich weiß nicht was auf dieser ominösen Weihnachtsfeier da passiert ist aber jetzt muß die Truppe zeigen ob sie in der Lage ist diese kleine Krise zu überwinden-gegen Münster muß ein Sieg her, der Druck wird noch mehr zunehmen. Also Mund abputzen und kämpfen bis Tod.
Trotzdem wars ein netter Ausflug-wenigstens auf der Hin-und Rückfahrt hatten wir viel zu lachen.