Komplettes Thema anzeigen 07.03.2018, 13:31
Dabei seit: 21.12.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: 🔺 Bundestgawahl ( inkl. Wahlkampf ) 2017
Zitat von fcmtommi:
Es müßten alle austreten, die mit Nein gestimmt haben. Dann würde man mal sehn ob da alles mit rechten Dingen ablief. In einen Wahlbrief eine Wahlempfehlung reinzulegen finde ich hammer^^
Langsam wacht übrigens auch der Westen auf: Sonnabend Demo in Kandel mit fast 5000 Leuten, gestern Bottrop mit 2000 und sogar Hanburg zog gestern fast 1000, ist natürlich im Verhältnis zur Einwohnerzahl nicht viel aber auch Pegida Dresden hat mal mit nur 100 Leuten angefangen, gestern waren wieder fast 10000 da. Ich bin gespannt wann mal Sachsen Anhalt beginnt aufzuwachen. Es gab ja 2015 mal einen guten Anfang mit Magida z.b., aber das wurde kaputtgemacht-leider.

Sei nicht so naiv. Meinst du ich war mit der FCM-Vereinspolitik speziell in den Jahren 2009 - 2012 zufrieden ? Pattex und Co. ? Der sich auf ner MV feiern lässt weil er einen ihm missliebigen Internet-User enttarnt hat ? Trete ich deswegen aus ? Nee, das war immer noch mein Verein auch wenns nicht grade so lief wie man es gerne hätte. Abgesehen davon hab ich bei diversen Anträgen zu Satzungsänderungen der FCM-Satzung auch die Vorstandsempfehlung mitgeteilt bekommen. Also mal schön Ball flach halten.