Komplettes Thema anzeigen 17.10.2015, 08:13
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7


Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr
Information

Fußball
FCM ohne Angst vor Auer Minimalisten

Zitat:
...
Es bleibt dabei: Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg plagen auch vor dem Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue Personalsorgen.
Von Uwe Tiedemann ›
Magdeburg l Neben den Langzeitverletzten Felix Schiller, Michel Niemeyer, Lukas Novy und Lars Fuchs bangt Trainer Jens Härtel vor allem um seinen Stammkeeper Jan Glinker, der sich eine Virus-Infektion eingefangen hat. Da kann sich der Chefcoach glücklich schätzen, dass er mit „Urgestein“ Matthias Tischer eine zuverlässige Nummer zwei hat.
Auch Steffen Puttkammer konnte wegen muskulärer Probleme nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Besser sieht es da schon bei André Hainault aus, der laut Härtel seine Länderspielreise mit der kanadischen Nationalmannschaft gut überstanden hat und nur leicht verspätet wieder in Magdeburg eintraf.
Dafür fehlt vermutlich Kapitän Marius Sowislo im Erzgebirge. „Seine Frau ist hochschwanger, wir wissen nicht, wann die Entbindung sein wird“, so Härtel, der dennoch nicht schwarz sieht: „Wir wollen agieren, nicht nur reagieren und natürlich versuchen, den Bock umzustoßen.“ Soll heißen: Dem Zweitliga-Absteiger endlich das erste Gegentor daheim zuzufügen und zumindest einen Teilerfolg einzufahren.
...


1. FC Magdeburg
Spitzenspiel im „Oberhaus“


So will Härtel auch Aue stoppen


bin mal gespannt wie Aua den Platz nach dem Regen gut Bespielbar bekommt


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 17.10.2015, 08:37 von Wadenbeisser.