Komplettes Thema anzeigen 07.04.2018, 22:57
ManneZ Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: im Karton um die Ecke


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Karlsruher SC Sa. 07.04.2018 14:00 Uhr
Heute hat man bei allem Respekt vor der Gesamtleistung gesehen, dass KSC auch nur mit Wasser kocht, will heißen, relativ schön spielt, aber nach vorn doch wenig Druck erzeugend. Hinten sind sie bärenstark. Hat aber heute gegen den Wuchtfußball des Clubs nichts genutzt. Auch wenn weiterhin zu viele Pässe beim Gegner landen, war die Spielanlage erfreulich gut. So ein Spiel gewinnt man mit Biss und Selbstvertrauen. Das hatten unsere Mannen, voran Türpitz, Schwede, aber auch Erdmann oder Hammann heute zur genüge. Auch Hainault habe ich trotz seiner zwei, drei Schwächen stark gesehen, auch wenn der eine oder andere das anders sehen mag. Und natürlich Glinker. Wenn ein Torhüter in DER Situation den Elfer hält, isser der Held. Der Schleusener war wohl etwas verunsichert ob des Tricks mit dem Zettel. Genial. Noch drei solche Spiele und ein Remis und wir feiern auf dem Rathausbalkon!
Maledictus piscies in tertia aqua.